Dienstag, 16. August 2022
Zurück zur Übersicht
30.11.2021

Fruchthandel Live: Kostenexplosion - Knockout für das Wachstum?

Die Verteuerung der Rohstoffe und Preissteigerungen bei Dienstleistungen füllen nicht nur den Wirtschaftsteil der Tageszeitungen, sie sorgen auch für Aufregung im Leben der Obst- und Gemüsebranche. Davon sind Produktion und Handel gleichermaßen betroffen, allerdings gibt es zwischen einzelnen Bereichen und Produkten riesige Unterschiede.

Ein kurzer Blick auf den Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte des Statistischen Bundesamtes zeigt für die meisten Produkte im Vorjahresvergleich für den Oktober Preissteigerungen von 20 % bis 40 %. Dies trifft z.B. für Papier/Pappe, Kunststoffe, Düngemittel und Diesel zu. Die angekündigte Erhöhung des Mindestlohns bedeutet eine Steigerung von 25 %, bei Frachten für Container aus Übersee gab es im schlimmsten Fall (Asien) eine Verdreifachung der Kosten.
Andererseits sind die Kosten für Pflanzenschutzmittel nur wenig gestiegen, auch einige Baustoffe wie Zement zeigen nur mäßige Preissteigerungen. Wie geht die Entwicklung weiter? Ist es möglich, die gestiegenen Kosten über eine Erhöhung der Preise wieder zu kompensieren? Im Moment sieht es noch nicht danach aus, denn im Gegensatz zu Getreide und Ölsaaten ist bei Obst und Gemüse von einer generellen Preissteigerung nichts zu spüren. Gibt es wenigstens Anzeichen für eine Wende?

Im „Web- Seminar Kostenexplosion – Knockout für das Wachstum?“ diskutieren wir am 8. Dezember um 15 Uhr zusammen mit einer Expertin von Hamburg Süd dieses Thema. Diskutieren Sie mit!
Alle Informationen und den Weg zur Anmeldung finden Sie hier

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2022

PREISTREIBER ODER PREISDÄMPFER? -
O+G UND DIE LEBENSMITTELTEUERUNG

Sommerobst aus Spanien & Italien:
Kernlose Trauben setzen ihren

Siegeszug fort

LANDGARD EG

Robert Sauer geht

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 12.08.2022 02.08.2022 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Pflaumen aus Frankreich
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Produkte am POS: Bunte Salate (Lollo, Eichblatt)
• Produkte im Trend: Buschbohnen
33 19.08.2022 09.08.2022 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe)
• Produkte am POS: Pfifferlinge
34 26.08.2022 16.08.2022 • Kernobst aus Europa
• Saatgut und Sortenentwicklung

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
35 02.09.2022 23.08.2022 SPECIAL: DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 (Düsseldorf, 12./13.09.2022)
36 09.09.2022 30.08.2022 • Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Produkte im Trend: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.09.2022

WorldFood Istanbul

30th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2022

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

11.09.2022

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

21.09.2022

4th International Strawberry Congress

With this congress we aim to create a platform for networking and information exchange based on research, growing and commercialisation of strawberries for the fresh market. The programme comprises two days of lectures by...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.