Donnerstag, 30. Juni 2022
Zurück zur Übersicht
19.05.2022

Freshfel Europe: Neue Impulse für O+G-Branche gesetzt - Neuer Präsident gewählt

Auf der Jahresveranstaltung 2022, die unter dem Motto "Our momentum is now. Zeit, die Führung zu übernehmen" stattfand, tauschten sich Redner der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments mit Freshfel Europe-Mitgliedern darüber aus, wie die Frischobst- und -gemüsebranche die Wachstumschancen in einem weiterhin disruptiven Handelsumfeld nutzen kann. Vor der öffentlichen Jahreskonferenz fand die Jahreshauptversammlung des Verbandes statt, auf der Salvo Laudani (Fruitimprese) zum Präsidenten von Freshfel Europe und Frederic Rosseneu (Greenyard) und Anders Lind (Coop Trading) zum ersten bzw. zweiten Vizepräsidenten gewählt wurden.

Die Branche ist seit einigen Jahren mit turbulenten Marktbedingungen konfrontiert: der Brexit, Covid-19, steigende Kosten und Logistikstörungen, das Embargo gegen Weißrussland und aktuell der Russland-Ukraine-Krieg. Das alles geschieht vor dem Hintergrund des Klimawandels und seiner Auswirkungen auf das Frischwarengeschäft. Der Generaldelegierte von Freshfel Europe, Philippe Binard, betonte: "Jetzt ist es an der Zeit, dass die Frischobst- und -gemüsebranche die Führung übernimmt, auf den Impulsen des Internationalen Jahres für Obst und Gemüse der Vereinten Nationen sowie dem gestiegenen Gesundheits- und Umweltbewusstsein aufbaut und eine nachhaltige Strategie für die Branche entwickelt, bei der Nachhaltigkeit auch nachhaltig bedeutet."

In drei politischen Sitzungen wurde über den Europäischen Green Deal und die Farm to Fork-Strategie mit der stellvertretenden Generaldirektorin der GD Sante der Europäischen Kommission, Claire Bury diskutiert. Mit Denis Redonnet, Chief Trade Enforcement Officer der GD Handel der Europäischen Kommission, wurde über Handels- und Marktentwicklungen gesprochen. Im dritten Block, mit Mauro Poinelli, Leiter des Referats E.2 Wein, Spirituosen und Gartenbauerzeugnisse der GD Agri der Europäischen Kommission, ging es um das Vermögen der GAP.

Der neue Freshfel-Präsident Salvo Laudani lobte Freshfel Europe unter der Führung seines Vorgängers Stephan Weist dafür, dem Sektor geholfen zu haben, eine beispiellose Periode von Markteinschränkungen zu bewältigen, und bekräftigte: "Obwohl die Frischwarenbranche in der Lage war, die jüngsten Stürme zu überstehen, liegt eine anhaltende Marktunsicherheit noch vor uns. Wir müssen weiterhin die sich entwickelnden Verbraucherwünsche erfüllen und stabile Handelsaktivitäten aufrechterhalten, um die Position der Branche mit Produkten mit hoher Verzehrempfehlung und geringen Umweltauswirkungen zu festigen."

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2022

FLANDERN: HÖHERE
KOSTEN PROBLEMATISCH
FÜR ENERGIEINTENSIVE
KULTUREN

MURCIA: 
DAS WETTER BESTIMMT
DEN RYTHMUS DER
MELONENKAMPAGNE

DOGK 2022

Frühbucherrabatt endet
am 30. Juni

BMEL/UKRAINE-KRIEG
Unbürokratische Hilfs-
programme

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
25 24.06.2022 14.06.2022 • Südliche Hemisphäre
• Flandern
• Melonen aus Murcia, Spanien

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
26 01.07.2022 21.06.2022 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Sommersaison in Frankreich
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
• Asia Spezialitäten aus Fernost und Europa
27 08.07.2022 28.06.2022 • Cool Chain Management: Reifung, Kühlung, Lagerung, Logistik, Transport
• Ananas
• Sommerfrüchte aus Italien
28 15.07.2022 05.07.2022 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Bio- und Fairtrade Produkte (BioFach Nürnberg, 26.-29.7.2022)
• Produkte im Trend: Pfirsiche
29/30 29.07.2022 19.07.2022 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

07.07.2022

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

26.07.2022

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

14.08.2022

IHC 2022

International Horticultural Congress

07.09.2022

Nüsse und Trockenfrüchte

Webinar

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.