Dienstag, 24. April 2018
Zurück zur Übersicht
16.04.2018

„Food Prep“ erobert deutsche Küchen

„Food Prep“ erobert deutsche Küchen

Alles begann mit „Salad Jars“ und bunten, japanischen Bento Boxen. Erfolgreich haben die modernen Tupper-Dosen eine alte Tradition neu belebt und den Grundstein für einen angesagten Trend gelegt: „Food Prep“ oder „Meal Prep“ – das klingt hip und urban und vor allem viel cooler als „Mahlzeiten im Voraus für die nächsten Tage zubereiten“. Doch genau das ist es, was eigentlich dahintersteckt. Und was damals wie heute hervorragend zu unseren saisonalen Ernährungsangeboten passt.

Mahlzeiten auf Vorrat
Das Prinzip ist alles andere als neu. Genaugenommen versetzt es uns in unsere Kindheit und die Keller unserer Großeltern, voller Birnen, Kirschen, Stachelbeeren, Gurken und Bohnen in staubigen Einmachgläsern. Wann immer man Lust hatte: es waren nur ein paar Stufen hinab zu den Favoriten im Glas. Und genau das unterscheidet das gute alte Einmachen dann auch wieder vom Food Prepping. Denn beim Food oder Meal Prep werden nicht große Mengen Lebensmittel konserviert, sondern die nächsten Tage bevorratet. Das klingt simpel, bedarf aber exakter Vorbereitung. Nach dem gut geplanten Einkauf werden zunächst verschiedene Gerichte vorgekocht, die dann an den darauffolgenden Tagen nach Belieben miteinander kombiniert gegessen werden können.

Einfach gesund essen: mit Obst und Gemüse von hier
Gesünder und besser essen, trotz stressigem Arbeitsalltag; dazu Geld sparen und Ressourcen schonen. Das ist der Grundgedanke beim Food oder Meal Prepping. Setzt man diesen klug um, wartet immer etwas Leckeres, Saisonales und Abwechslungsreiches aus heimischem Anbau und mit kurzen Transportwegen in der Lunchbox oder im Kühlschrank. Und nachhaltig agiert man obendrauf. Denn bei exakter Menüplanung vermeidet man quasi ganz nebenbei auch noch unnötige Abfälle und das Ablaufen von Lebensmittelhaltbarkeitsgrenzen.

Food Prepping für drei bis vier Tage
Ob Frühstück, Snack, Beilage, Hauptgericht oder Nachspeise, „Deutschland – Mein Garten.“ hat aus heimischem Obst und Gemüse perfekt auf einander abgestimmte Rezepte für ein drei- bis viertägiges Meal Prepping zusammengestellt. Idealerweise findet das Vorkochen am Ende der alten oder Anfang der neuen Woche statt. Das Essen kommt in den Kühlschrank oder wird gegebenenfalls eingefroren.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 16/2018

FLANDERN SETZT AUF NEUE SORTEN UND WENIGER FLEISCHTOMATEN

Nachhaltigkeit und Modularität bei Verpackungen immer wichtiger

EUROPÄISCHE UNION
Brüssel bekämpft unfairen Handel

PRODUKTE AM POS
Noch Potenzial für Grünspargel

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
16 20.04.2018 10.04.2018 • Saisonstart in Flandern
• Sortierung und Verpackung
• Produkte am POS: Grünspargel
17 27.04.2018 17.04.2018 • Spargel
• Frischeprodukte aus Italien

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
18 04.05.2018 24.04.2018 • Südliche Hemisphäre
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
• Produkte im Trend: Tomaten
19 11.05.2018 02.05.2018 • Frühjahrsprodukte aus Frankreich
• Frischepartner Niederlande
• Knoblauch und Zwiebeln
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung
20 18.05.2018 08.05.2018 • Melonen aus Almeria, Spanien
• Deutschland-Frühlings- und Sommersaison
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
• Produkte am POS: Eissalat
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

26.04.2018

Freskon

International Trade Show for Fresh Fruits and Vegetables

26.04.2018

Fresh Produce India

India´s leading fresh produce conference and networking event. More than 200 delegates from India and rest of the world.

29.04.2018

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

02.05.2018

International Banana Congress ACORBAT 2018

The most important meeting of the banana industry in 2018! An event that will bring together representatives of the five continents, who will share the latest results in scientific research, logistics, transportation and...

02.05.2018

SIAL Canada

The North American Food Innovation Exhibition

07.05.2018

CIBUS

Cibus, International Food Exhibition, is the key event of the Italian agri-food sector, the true “platform” enabling the companies committed to “Made in Italy” foods to meet the major distributors, importers and professional of...

08.05.2018

Polagra-Food

Int'l Trade Fair for the Food Industry

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.