Montag, 13. Juli 2020
Zurück zur Übersicht
12.11.2019

FAO: Food Outlook sieht zukünftig vor allem Asien von TR4 betroffen

In einer Simulation über die Entwicklung der Bananen-Produktion, den Handel und die Verbreitung von TR4 zwischen 2019 und 2028 habe sich gezeigt, dass es vor allem in Asien (China, Philippinen, Pakistan, Vietnam), aber auch in Afrika (Mosambik und Tansania), zu deutlichen Flächen- und dadurch Produktionsverlusten kommen könnte, wie der Food Outlook der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) zeigt.

160.000 ha und 2,8 Mio t könnten demnach weltweit bis 2028 verloren gehen, das sei ein Minus von 2 %. Wenn man pro Hektar von 1,5 Arbeitern ausgehe, könnten zudem 240.000 Arbeitsplätze betroffen sein. Das hätte zur Folge, dass die Preise um 9,2 % ansteigen. Laut dem Bericht werde für Asien ein jährlicher Exportverlust von 880.000 t befürchtet. Um der Krankheit Herr zu werden sei eine vollständige und genaue Dokumentation erforderlich, die allerdings sehr kostspielig sei und vor allem kleine Erzeuger vor große Herausforderungen stelle.
Aktuell ist TR4 in 17 Ländern bestätigt, vor allem in Süd- und Südostasien. Es wird erwartet, dass die globale Bananen-Produktion in den kommenden zehn Jahren jährlich um 1,5 % steigen wird und 2028 135 Mio t erreichen könnte. Für den globalen Handel wird ein jährliches Plus von 1 % erwartet.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2020

DEUTSCHLAND: POSITIVER SAISONVERLAUF
BEI ANHALTENDEN CORONA-AUSWIRKUNGEN

Spanien: Covid-19, kleinere Mengen und
Digitalisierung kennzeichnen die Kampagne


DOGK

Melonen, ein Wachstumsprodukt

QS
QUALITÄT UND SICHERHEIT
Gute Noten für die Auditoren

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 11.07.2020 30.06.2020 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 24.07.2020 14.07.2020 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Artischocken

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 07.08.2020 28.07.2020 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Heidelbeeren
33 14.08.2020 04.08.2020 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
34 21.08.2020 11.08.2020 • Macfrut - Vorschau
• Kernobst aus Europa
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Nektarinen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

06.08.2020

Prognosfruit

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Prognosfruit 2020 als Online-Konferenz am 6. August 2020 zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr MESZ stattfinden.

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

02.09.2020

interfood Saint Petersburg

The interfood is an international exhibition for food, beverages and ingredients, and one of the largest fairs of its kind in northeast Russia. The leaders of the sector and other companies from home and abroad gather here...

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.