Samstag, 21. September 2019
Zurück zur Übersicht
22.08.2019

DOGK: Aufklärung gefordert

DOGK: Aufklärung gefordert

Unter „Baden – Obst & Gemüse“ beteiligen sich die vier badischen Obst- und Gemüse-Erzeugergenossenschaften Obst- und Gemüse-Absatzgenossenschaft Nordbaden eG, Bruchsal, OGM Obstgroßmarkt Mittelbaden eG, Oberkirch, Erzeugergroßmarkt Südbaden eG, Vogtsburg, und
Reichenau Gemüse eG, Insel Reichenau, als Sponsoringpartner beim Deutschen Obst- und Gemüse-Kongress 2019.


Angesichts des Volksbegehrens „Artenschutz“ der Initiative „Rettet die Bienen“ wird allen landwirtschaftlichen Betrieben und Genossenschaften deutlich, dass die Gesellschaft in Baden-Württemberg viel zu wenig weiß über die - bereits in Baden-Württemberg stattfindenden - umfangreichen Umwelt- und Landschaftsschutz-Maßnahmen zur Steigerung der Biodiversität.

„Umweltschonende und nachhaltige Produktion sind schon immer wesentliche Grundsätze unserer Arbeit, zusammen mit dem Erhalt einer verantwortungsvollen und qualitativ hochwertigen Erzeugung von regionalem Obst und Gemüse. Das Eine gibt es ohne das andere nicht,“ erklärt Hans Lehar, Geschäftsführer der Obst- und Gemüse-Absatzgenossenschaft Nordbaden eG. „Wir fordern zu einer verbändeübergreifenden Initiative der landwirtschaftlichen Gruppierungen in Baden-Württemberg auf, um die Öffentlichkeit mit einheitlicher Stimme über die verheerenden Auswirkungen im Falle einer inhaltlichen Umsetzung der Forderungen dieses Volksbegehrens zu informieren, die weit über die Anforderungen des Volksbegehrens in Bayern hinausgehen und das Ende einer heimischen landwirtschaftlichen Produktion in Baden-Württemberg bedeuten. Artenschutz ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die nicht nur die Landwirtschaft betrifft.“

Den vollständigen Bericht lesen Sie in Ausgabe 36/2019 des Fruchthandel Magazins.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 38/2019

BRANCHEN-PREIS: ARMIN REHBERG MIT DEM GRÜNEN MERKUR AUSGEZEICHNET

Flandern: Kreuzen, setzen, screenen - Intensive Forschungs- und Innovationsarbeit bei Kernobst

DOGK 2019:
Es war viel los in Düsseldorf

Spanien:
Mangos sind gute Alternative für Produzenten

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 27.09.2019 17.09.2019 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2019 - Bericht
• Transport und Logistik
• ANUGA, Köln
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2019 - Nachbericht

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 04.10.2019 24.09.2019 • Deutschland - Herbstsaison
• Verkaufsförderung zu Halloween (Kürbisse)
• Produkte im Trend: Feigen
41 11.10.2019 01.10.2019 • Brasilien
• Mangos und Papayas
• Fruit Attraction
42 18.10.2019 08.10.2019 • Bananen
• Avocados
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte am PoS: Mangold
43 25.10.2019 15.10.2019 • Tiefkühl-Produkte
• Italien - Herbstsaison
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.09.2019

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

29.09.2019

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

30.09.2019

Taropak

Internationale Ausstellung für Verpackung, Lagerung und Logistik

01.10.2019

68. Internationale Kartoffel-Herbstbörse

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. lädt im Oktober 2019 zur 68. Internationalen Kartoffel-Herbstbörse ein!

05.10.2019

Anuga

In der Welt der Lebensmittel und Getränke kommt niemand an der Anuga vorbei. Die weltgrößte Fachmesse ist der wichtigste Branchentreff.

07.10.2019

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry to come together and discuss the big issues of the day.

13.10.2019

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.