Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
22.09.2022

DGE: Aktionen zum Tag der Schulverpflegung am 23. September 2022

Foto: Gerhard Seybert/AdobeStock

Mehr als neun Millionen Schüler haben täglich die Möglichkeit eine warme Mittagsmahlzeit in der Schule zu essen. Auch Zwischenmahlzeiten werden vielfach angeboten. Damit ist die Schule einer der zentralen Orte für Prävention und Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen. „Sie können durch das Essensangebot nicht nur anschaulich erfahren, was gesundheitsfördernd, wohlschmeckend und abwechslungsreich ist, sondern auch, welches Gewicht das Thema Nachhaltigkeit in der Schulverpflegung haben kann und sollte“, sagt Dr. Kiran Virmani, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) anlässlich des Tages der Schulverpflegung am 23. September 2022.

Zusammen mit den Vernetzungsstellen Schulverpflegung (VeSch) der Länder und ihren zahlreichen Aktionen begeht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) begeht diesen Tag unter dem Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“. Neben Genuss und Qualität stehen Gesundheit und Nachhaltigkeit als zentrale Themen im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Zudem hat die wissenschaftliche Fachgesellschaft den „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Schulen“ im Auftrag des BMEL entwickelt. Er beschreibt auf der aktuellen wissenschaftlichen Datenlage die Kriterien für eine optimale, gesundheitsfördernde und nachhaltige Verpflegung. Nachhaltigkeit hat darin mit den vier Dimensionen Gesundheit, Soziales, Umwelt und Tierwohl eine tragende Rolle.

Gestaltet werden die Aktionen von den einzelnen Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den Bundesländern, um Kinder und Jugendliche für Mensa, Snackbar und Co. zu begeistern und zur Mitgestaltung einzuladen. Aber auch auf die Leistungen und Herausforderungen von verantwortlichen Akteuren wird aufmerksam gemacht. Dazu zählen neben Schulträgern, -leitungen und Lehrkräften genauso Küchen- und Servicepersonal sowie Caterer und Eltern. Gleichzeitig sollen diese, genau wie die Schülerschaft, noch stärker sensibilisiert und ermutigt werden, sich für die Gesundheitsförderung und mehr Nachhaltigkeit des Speisenangebots einzusetzen. Je nach Bundesland feiern die Vernetzungsstellen von September bis November mit unterschiedlichen Formaten.

„Für Schüler und Verpflegungsverantwortliche sollten Klimaschutz und Nachhaltigkeit ebenfalls Gründe sein, noch mehr Aufmerksamkeit auf das Essen in der Schule zu richten“, sagt Dr. Kiran Virmani. „Denn Klimaschutz bedeutet auch, mitzugestalten, was in der eigenen Schule auf den Tisch kommt. Ein weiteres Ziel - neben einer Erhöhung des Anteils pflanzlich basierter Mahlzeiten und Angebote im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung - ist die Verringerung der Essens- und Lebensmittelreste", erläutert die DGE-Geschäftsführerin. Jährlich bieten Deutschlands Schulen 600 Mio Mittagsmahlzeiten an. Ein Viertel des produzierten Essens in der Schulverpflegung wird aber entsorgt. „Das ist problematisch und sollte aus ethischer, ökologischer sowie ökonomischer Sicht drastisch weniger werden“, fordert Dr. Kiran Virmani.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.