Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
22.09.2022

Deutschland: Geringere Kartoffelernte wegen Hitze und Trockenheit

Foto: Daniel Ernst/AdobeStock

Nach ersten Auswertungen sinkt die Erntemenge 2022 auf rund 10,3 Mio t und damit um voraussichtlich 9 % im Vergleich zum Vorjahr bzw. um 5 % im Vergleich zum mehrjährigen Durchschnitt. Laut vorläufiger Zahlen konnten im bundesdeutschen Durchschnitt etwa 38 t/ha geerntet werden, das entspricht einem Rückgang von 12 % im Vergleich zum Vorjahr und 8 % im Vergleich zum mehrjährigen Durchschnitt. Die Ursache liegt in den überdurchschnittlich heißen und trockenen Sommermonaten. Vor allem bei Kartoffeln, die nicht bewässert wurden, kam es zu Ernteeinbußen, so das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Obwohl die Anbaufläche 2022 um rund 8.000 ha auf 266.800 ha stieg, konnten damit die Ertragsrückgänge nicht kompensiert werden. Auch in Niedersachsen, dem mit 46 % Flächenanteil bedeutendsten deutschen Anbaugebiet, bauten die Landwirte auf einer größeren Fläche Kartoffeln an. Die Erntemenge liegt mit rund 5,2 Mio t voraussichtlich nur knapp über der des Vorjahres.
 
Die Frühkartoffelernte, die bereits Ende Mai begann und am 10. August endete, war in vielen Regionen noch zufriedenstellend. Nach überwiegend guten Pflanzbedingungen im Frühjahr reichten die Bodenwasservorräte bei den frühen Sorten vielerorts für einen guten Knollenansatz, zudem wurde nach Möglichkeit bewässert. Mittelfrühe und späte Sorten litten hingegen sehr unter den ununterbrochen hochsommerlichen Bedingungen. Ohne Bewässerung kam es landesweit, insbesondere im Osten, aber auch in Mittel- und Süddeutschland zu erheblichen Ertragseinbußen durch Trocken- und Hitzestress. Bewässerte Bestände litten zumindest unter der Hitze, teilweise waren auch Wasserkontingente nicht ausreichend. Allein in Schleswig-Holstein können vorrausichtlich leicht überdurchschnittliche Erträge geerntet werden.
 
Auch wenn viele Bestände frühzeitig abreiften, konnte die Ernte aufgrund der hart getrockneten Böden und der zu hohen Temperaturen vielerorts nicht direkt erfolgen. Eine Beschädigung der Knollen und Qualitätsprobleme bei der Einlagerung wären die Folge gewesen. Aber auch die reifen Kartoffeln in der Erde zu belassen, kann Qualitätsprobleme verursachen. Zuletzt gab es Berichte über Drahtwurmbefall. Die jüngsten Niederschläge kommen zwar für Ertragszuwächse zu spät, führen jedoch vielerorts zu verbesserten Erntebedingungen.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.