Dienstag, 16. August 2022
Zurück zur Übersicht
04.08.2022

Deutscher Obst & Gemüse Kongress: Handel und Entscheider treffen

Der DOGK 2022 wird wieder Treffpunkt für die einzelnen Handelsstufen und die Entscheider der Branche.

In gut fünf Wochen ist es soweit. Das Who is who der gesamten Wertschöpfungskette trifft sich in Düsseldorf auf dem DOGK 2022. „Insbesondere der Einzelhandel hat sich schon zum jetzigen Zeitpunkt in beeindruckender Stärke angemeldet. Insgesamt liegen wir aktuell gut 30 % über dem Anmeldestand des Vorjahres“, stellen die Veranstalter optimistisch fest.

Selten gab es so zahlreiche und große Herausforderungen zu bestehen wie derzeit. Kaum tritt die Corona-Pandemie ist in den Hintergrund, da bringt ein doch sehr unerwarteter Krieg die Welt und den Handel durcheinander und löst enorme Probleme aus.

Angefangen bei Import- und Währungsproblemen, Logistik- und Energie bis zu einer lange nicht gekannten Inflation. Die Verbraucher üben sich in einer kaum für möglich gehaltenen Kaufzurückhaltung.
Es gibt also so einige Herausforderungen zu bewältigen. Umso wichtiger, dass man darüber spricht und gemeinsam Lösungen sucht. Auf dem Deutschen Obst & Gemüse Kongress am 12./13. September 2022 wird dazu die beste Gelegenheit sein.  

Schon am Vorabend bietet das Get-together den perfekten Rahmen zum fachlichen und persönlichen Austausch. Dieses Jahr findet es erstmals im Theater der Träume statt, wo im Laufe des Abends auch der Fruchthandel Magazin Retail Award verliehen wird. Grundlage der Awards ist eine repräsentative Erhebung, die „wir beim führenden deutschen Marktforschungsinstitut GfK Consumer Panels in Auftrag gegeben haben“, berichtet Kaasten Reh. Befragt wurden dabei die Verbraucherinnen und Verbraucher danach, welche Handelsgruppe mit ihrem Konzept im Warenbereich Obst & Gemüse den besten Eindruck hinterlässt.  „Denn: Was zählt mehr als das Votum der Verbraucher? Wir freuen uns daher auf die Auszeichnung hochkarätiger Einzelhandelsunternehmen in vier verschiedenen Kategorien“, so Reh.

Das Kongressprogramm bietet zahlreiche Beiträge, welche die derzeitigen Herausforderungen thematisieren: Der Retail-Experte Oliver Leisse wirft einen Blick auf technologische Entwicklungen, um zu sehen, was in Zukunft möglich sein wird, wie der Verbraucher künftig einkaufen kann. Das Thema Nachhaltigkeit darf ebenfalls nicht fehlen – hier arbeitet Nele Berg, Alnatura Produktions- und Handels GmbH / DHBW Heilbronn, die Diskrepanz heraus zwischen Anspruch der Konsumenten und deren tatsächlichem Verhalten. Jürgen Bruch, Aufsichtsratsvorsitzender Cobana GmbH & Co.KG., nimmt sich der Herausforderungen in den Lieferketten an und fragt, wie diese zu bewältigen sein könnten. Weiter: Was sind die Wachstumstreiber im LEH? Das beantwortet Philippe Humbert, Information Resources GmbH (IRI). Alexander Pöhl, Experte für Frischware bei Oliver Wyman, wirft einen Blick darauf, wie sich die Situation zwischen Pandemie und ungewohnt hoher Inflation darstellt.

Außerdem steht selbstverständlich ein detaillierter Blick auf Zahlen, Daten und Fakten des deutschen Obst- und Gemüsemarktes auf dem Programm. Erstmals werden die Marktdaten von Ulrike Singer, Director GfK Consumer Panels & Services, präsentiert.

Alle Infos zum Programm, zu den Sponsoring-Möglichkeiten und zur Anmeldung finden Sie hier

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2022

PREISTREIBER ODER PREISDÄMPFER? -
O+G UND DIE LEBENSMITTELTEUERUNG

Sommerobst aus Spanien & Italien:
Kernlose Trauben setzen ihren

Siegeszug fort

LANDGARD EG

Robert Sauer geht

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 12.08.2022 02.08.2022 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Pflaumen aus Frankreich
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Produkte am POS: Bunte Salate (Lollo, Eichblatt)
• Produkte im Trend: Buschbohnen
33 19.08.2022 09.08.2022 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe)
• Produkte am POS: Pfifferlinge
34 26.08.2022 16.08.2022 • Kernobst aus Europa
• Saatgut und Sortenentwicklung

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
35 02.09.2022 23.08.2022 SPECIAL: DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 (Düsseldorf, 12./13.09.2022)
36 09.09.2022 30.08.2022 • Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Produkte im Trend: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.09.2022

WorldFood Istanbul

30th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2022

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

11.09.2022

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

21.09.2022

4th International Strawberry Congress

With this congress we aim to create a platform for networking and information exchange based on research, growing and commercialisation of strawberries for the fresh market. The programme comprises two days of lectures by...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.