Freitag, 14. August 2020
Zurück zur Übersicht
06.07.2020

Costa Rica: Erlass für Kampf gegen TR4

Costa Rica: Erlass für Kampf gegen TR4

Präsident Carlos Alvarado und der Landwirtschaftsminister Renato Alvarado unterzeichneten am 1. Juli einen Erlass, der Ressourcen des staatlichen Pflanzenschutzdienstes zur Bekämpfung neuer oder bestehender Schädlinge freigeben soll und die Durchführung vorbeugender Maßnahmen zum Schutz der Produktionstätigkeit ermöglicht.

Ziel sei „die Verringerung einer Bedrohung für die Bananenproduzenten ... und der Schutz unseres Agrar- und Lebensmittelsektors und der Menschen, die darin arbeiten“, wie Medien berichten.

Erste Fälle der Pilzerkrankung Tropical Race 4 (TR4) traten in Lateinamerika im vergangenen Jahr in Kolumbien auf. Der Erreger ist in Costa Rica bislang noch nicht gefunden worden und um die Produktion weiterhin zu schützen, stellt das Land Mittel aus einem staatlichen Fonds für Investitionen, Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Intensivierung der kontinuierlichen Überwachung der Plantagen bereit.

„Eine landesweite Anstrengung ist erforderlich, aber die Bemühungen müssen weitreichender sein. Wir brauchen auch internationale Unterstützung, schließlich geht es darum, die Bananenindustrie und ihre Arbeitsplätze zu erhalten", sagte Jorge Sauma, Manager der National Banana Corporation (Corbana). Nach Angaben von Corbana schafft die Branche 40.000 direkte und 100.000 indirekte Arbeitsplätze, was 76 % der Beschäftigten im karibischen Raum entspricht. Costa Rica exportiert jedes Jahr Bananen im Wert von rund einer Milliarde US-Dollar.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 33/2020

PILZE: DEUTSCHE HERKUNFT
WURDE ERFOLGREICH IM
MARKT POSITIONIERT

Kartoffeln: Die Klima-Frage
ist aus Sicht des DKHV
entscheidend

SAFETY FIRST!
DOGK mit umfangreichem
Sicherheitskonzept

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
33 14.08.2020 04.08.2020 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln
34 21.08.2020 11.08.2020 • Macfrut - Vorschau
• Äpfel und Birnen aus Europa
• Saatgut & Sortenentwicklung
• Produkte am POS: Nektarinen
35 28.08.2020 18.08.2020 • Frischepartner Niederlande, Herbstsaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
36 04.09.2020 25.08.2020 • FH-SPECIAL: DEUTSCHER OBST UND GEMÜSE KONGRESS
37 11.09.2020 01.09.2020 • Äpfel aus Frankreich
• Nüsse und Trockenfrüchte (Saisonbeginn)
• Beerenobst
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

interfood Saint Petersburg

The interfood is an international exhibition for food, beverages and ingredients, and one of the largest fairs of its kind in northeast Russia. The leaders of the sector and other companies from home and abroad gather here...

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

21.09.2020

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

22.09.2020

WorldFood Moscow

Russia´s leading food and drink exhibition

06.10.2020

FPJ LIVE - The UK fruit and vegetable congress - Online -

UK Fruit & Vegetable Congress gives a forum for the UK fresh produce industry and discuss the big issues of the day.

13.10.2020

PMA Fresh Summit International Convention & Expo ONLINE

More than 20,000 participants throughout the global fresh produce and floral supply chains come together as a community to learn, network, build relationships, and do business.

20.10.2020

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.