Freitag, 3. Februar 2023
Zurück zur Übersicht
24.01.2023

BZL: Broschüre zur Stickstoffdüngung im Freilandgemüsebau

Foto: BZL

Erkenntnisse aus Praxistests des Modell- und Demonstrationsvorhabens „Optimierung der Stickstoffdüngung im Freilandgemüsebau“ hat das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) in der Broschüre „Stickstoffdüngung im Freilandgemüsebau“ zusammengestellt. Checklisten und Tipps zu Bedarfsermittlung und Düngereinsatz bieten praktische Unterstützung für die Betriebe.

„Die Produktion gesunder und sicherer Lebensmittel ist eine Herausforderung: Im Spannungsfeld von Marktstrukturen, internationalem Wettbewerb, gesetzlichen Anforderungen und gesellschaftlichen Erwartungen sind viele, teils gegen-läufige, Aspekte in Einklang zu bringen. Es braucht vielseitiges gärtnerisches Fachwissen“, sagte Dr. Christine Natt, die Vizepräsidentin der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen. Dieses Fachwissen vermittelt das in der BLE ansässige BZL in seiner auf der Messe vorgestellten Broschüre. Gemüsebaubetriebe unterschiedlicher Größe und Struktur haben in einem Projekt gemeinsam mit Fachberatung und Wissenschaft erprobt, wie nach der aktuellen Düngeverordnung Gemüse im Freilandbau effizient und umweltschonend gedüngt werden kann, ohne Einbußen bei Ertrag und Qualität zu riskieren. Dabei wurden unter anderem die Bereiche Düngemanagement, Zwischenfruchtan-bau, Bewässerung und Ausbringungstechnik berücksichtigt. Was in den Betrieben erprobt und bewertet wurde, fasst die Broschüre „Stick-stoffdüngung im Freilandgemüsebau“ zusammen. Sie gibt gezielt Handlungsempfehlungen, die zum eigenen Betrieb passen. Anlaufstellen und Informationen je Bundesland runden das Angebot ab. Die Broschüre ist unter der Bestellnummer 1778 im Medienservice der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erhältlich.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 5/6 2023 inkl. Special Italien + Exhibition Guide

DIE DEUTSCHEN
FRISCHEMÄRKTE
SETZEN IN DER
KRISE NEUE AKZENTE

Simbabwe: Exportsektor
befindet sich aktuell in einer
wichtigen Wachstumsphase

LANDGARD
Oliver Mans im Interview

Zum E-Paper



Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5/6 03.02.2023 20.01.2023 Fruit Logistica Warm-up lV:
• Deutschland: Produktion, Fruchthandel und Frischemärkte
• Österreich, Schweiz und Südtirol
• Produktsicherheit & Qualitätssicherung, Labore
• Bio- und Fairtrade, Nachhaltigkeit/Vorbericht Biofach (14.02.-17.02., Nürnberg)
• Produkte im Trend: Champignons
19.01.2023 • SPECIAL: Italien auf der Fruit Logistica (Beilage)
22.12.2022 • SPECIAL: Fruit Logistica Exhibition Guide / Das offizielle Ausstellerverzeichnis (Beilage)
7/8 24.02.2023 14.02.2023 Fruit Logistica Review l:
• Deutschland, Flandern, Niederlande, Südtirol, Österreich, Schweiz, Frankreich
• Fresh Convenience/Vorbericht Internorga (10.03.-14.03., Hamburg)
• Produkte am POS: Blumenkohl

März

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

02.04.2023

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

16.04.2023

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

18.04.2023

WorldFood Poland

WorldFood Poland provides a platform to connect and conduct business with over 6,800 food and beverages industry buyers operating in Eastern Europe. The event brings together the region's distributors, retailers, manufacturers...

23.04.2023

Freskon 2023

FRESKON Fresh Fruit and Vegetable Trade Event has been the focus of developments in the fresh produce sector for the last six years, making it the largest meeting of producers and international retail groups, and domestic and...

alle Events ansehen
Copyright © 2023 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.