Freitag, 16. April 2021
Zurück zur Übersicht
08.04.2021

Brexit: Flämische Unternehmen schon jetzt belastet – Rufe nach Green Lane werden lauter

Flämische Unternehmen, die mit dem Vereinigten Königreich Geschäfte machen, haben laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Belga seit dem Brexit bereits einen Umsatzrückgang von durchschnittlich 6 % zu verzeichnen. Diese Zahl nennt die belgische Unternehmerorganisation Voka auf Grundlage einer Umfrage unter 150 flämischen Unternehmen, die mit Großbritannien Geschäfte machen.

„Die prognostizierten negativen Auswirkungen des Brexits sind also bereits nach 100 Tagen deutlich zu spüren und das ist erst der Anfang", zitiert Belga Hans Maertens, Geschäftsführer von Voka. Laut Voka sind Zollformalitäten, zusätzliche regulatorische Verpflichtungen und Importabgaben die Hauptursache für den Anstieg der Kosten für flämische Unternehmen. Als Lösung befürwortet Voka die Einrichtung einer flämisch-britischen Green Lane. „Das ist ein physischer und digitaler Zoll-Außenposten, an dem Zollformalitäten erledigt werden können", sagt Maertens. „Dies wird das Geschäft mit dem Vereinigten Königreich erleichtern. Und das ist notwendig, denn schon die erste Phase des Brexits belastet unsere Unternehmen mit zusätzlichen Kosten und sinkenden Umsätzen.“ Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen sind für die Einführung der Green Lane.


Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 15/2021

LA SAPORERIA —
EIN NEUER ANSATZ
FÜR DEN E-COMMERCE
VON ÄPFELN

Sortierung und Verpackung:
Ressourcenschonende
und nachhaltige Lösungen
sind gefragt

SPANIEN
Jetzt auch der Bio-Garten
von Europa

SÜDAFRIKA
Höhere Exportabgaben
gleich mehr Wettbewerbsfähigkeit

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
15 16.04.2021 06.04.2021 • Saisonstart in Neuseeland
• Bio- und Fairtade-Produkte
• Sortierung und Verpackung
• Überseeprodukte, Exoten und Spezialitäten
• Produkte am POS: Salatherzen
16 23.04.2021 13.04.2021 • Spargel
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
• Italien

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
17/18 07.05.2021 27.04.2021 • Frischepartner Niederlande, Frühling
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung, Labore
• Melonen aus Almeria, Spanien
• Produkte am POS: Rhabarber
27.04.2021 • SPECIAL: Flandern (Beilage)
19 14.05.2021 04.05.2021 • Frischeprodukte aus Deutschland
• Deutscher Fruchthandel
• Fresh Convenience
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

20.04.2021

ColdChain Poland

4th International Exhibition For Cold Chain & Temperature Controlled Logistics

20.04.2021

WorldFood Poland

WorldFood Poland provides a platform to connect and conduct business with over 6,800 food and beverages industry buyers operating in Eastern Europe. The event brings together the region's distributors, retailers, manufacturers...

22.04.2021

Fresh Produce India DIGITAL

DISCOVER NEW OPPORTUNITIES IN 2021 Join us for FRESH PRODUCE INDIA live event on Thursday 22 April 2021 and learn about fresh opportunities for imported fruits, and how online channels provide new and exciting consumer-direct...

26.05.2021

World of Fresh Ideas

Be part of a two-day event with 50+ hours of expert talks, interviews, discussions, and live Q&A sessions about the fresh fruit and vegetable industry’s most important topics. Make the best connections with leading players in...

31.05.2021

Syskevasia

17th international packaging machines l printing and logistics exhibition

30.06.2021

Global Grape Congress

The new meeting point for leading players in the global grape industry

01.09.2021

Potato Europe 2021

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.