Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
15.08.2022

Bioland: Rückgang bei Bio-Zertifzierungen in Südtirol

Foto: Bioland Südtirol

2020 hatten sich noch 127 Betriebe in Südtirol für eine Bioland-Zertifzierung entschieden. 2021 nur 22. „In diesem Jahr müssen wir sogar einige Kündigungen verzeichnen“, so Reinhard Verdorfer, Geschäftsführer von Bioland Südtirol, gegenüber der italienischen Seite Rai News. Dies habe auch monetäre Gründe: Zertifizierungen und die Betreuung durch den Verband kosteten rund 1.000 Euro im Jahr, hinzu kämen gestiegene Preise für Betriebsmittel.

Manche Biolandwirte verzichteten daher auf die Zertifizierungen, arbeiteten jedoch im Stil der ökologischen Landwirtschaft weiter. Was zunächst nach dem kleineren Übel klingt, sorgt für den Geschäftsführer für Unordnung im Markt und schlechtere Rückverfolgbarkeit - auch, was das 25%-Ziel  der EU für den Bioanbau angehe, denn dieses rücke „in immer weitere Ferne“, betonte Verdorfer gegenüber Rai News. Hinzu käme, dass bereits jetzt schon einige Betriebe Produkte als „biolike“ anböten, auch wenn bis kurz vor der Ernte gespritzt wurde, dass bei „nachhaltigen“ Erzeugnissen keine Kriterien angegeben würden oder selbst „regionale“ Ware ohne Nachweise nicht immer regional sei. Kurz: Die Konsumenten würden „geprellt“, so das Fazit.

Dabei habe ökologische Landwirtschaft zahlreiche Vorteile, wie Verdorfer auch auf der Südtiroler Nachrichtenseite stol.it bekräftigte. Sie vereine sämtliche Aspekte des inzwischen fast pauschal eingesetzten Schlagworts der Nachhaltigkeit, etwa durch weniger Pflanzenschutzmittel, die Verwendung eigener Futter- und Betriebsmittel, den Verzicht auf Herbizide und damit einhergehende steigende Biodiversität sowie eine Anreicherung der organischen Masse im Boden. Die Lieferketten seien stabiler und stärkten zudem regionale Kreisläufe, fasste der Präsident von Bioland Südtirol zusammen. Es gelte daher, diese Vorteile bei der aktuellen GAP-Verhandlung, aber auch in der Kommunikation mit Konsumenten und Marktteilnehmern zu betonen, Kosten zu reduzieren und neue (Absatz-)Märkte zu schaffen, heißt es abschließend auf stol.it.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.