Freitag, 19. Januar 2018
Zurück zur Übersicht
11.01.2018

BIO Vinschgau: Entwicklung der Verkaufssaison und Lagerbestände

"Das Geschäftsjahr 2017-18 wird als ein außergewöhnlich anomales Jahr in die Geschichte eingehen", erklärt Gerhard Eberhöfer, Verkaufsleiter Bio der VI.P, Verband der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse.

"Die von Frost und Hagel verursachten Schäden haben die gesamte Bio-Ernte in Europa dramatisch geprägt. Leider blieb auch der Vinschgau nicht verschont und musste große Einbußen bei den Erntemengen hinnehmen. Ein detaillierteres Bild geben die aktualisierten Daten zum 1. Dezember 2017, die einen Rückgang von 40 % bis 45% der Lagerbestände in Europa (bezogen auf 2016) aufweisen. Wenn also die Verkaufssaison eines 'normalen' Jahres wie etwa 2016-17 von Bio Vinschgau im Juni endet", präzisiert Eberhöfer, "so werden wir laut meinen Prognosen mit einem Verkaufsende unserer Bio-Äpfel innerhalb April rechnen müssen! Was die Preise anbelangt, so können wir uns nicht beschweren, aber bedauerlicherweise ist die Verfügbarkeit unserer Äpfel in diesem Jahr eingeschränkt, sodass wir nicht all unsere Kunden zwölf Monate lang zufrieden stellen können. Die Auswahl der verfügbaren Sorten geht langsam zurück, nachdem wir in den nächsten zwei Wochen die Verkaufssaison für den Bio-Gala beenden werden, jener Sorte, die im Vinschgau neben dem Bio-Golden am meisten angebaut wird. Die Produktqualität ist ausgezeichnet: Unsere Äpfel weisen insbesondere eine schöne Färbung sowie beste organoleptische Eigenschaften wie einen erhöhten Zuckergehalt, ein festes Fruchtfleisch und eine gute Haltbarkeit auf.”
Bio ist stark im Wachsen, denn der Konsum steigt jährlich auf allen Märkten um 10 % bis 20%: In diesem optimistischen Szenario “zählt Bio Vinschgau sowohl quantitativ als auch qualitativ zu den führenden Bio-Apfelproduzenten in Europa. Wir freuen uns, dass Bio Vinschgau in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen ist und für die VI.P zunehmend strategischer wird.”
“Trotz dieses außergewöhnlichen Jahres“, so Eberhöfer abschließend, „sind wir sehr zuversichtlich und optimistisch, denn Bio nimmt Jahr für Jahr zu: Im Vinschgau sind unsere Anbauflächen 2017 um 8 % von 500 ha im Jahr 2016 auf 540 ha angestiegen. Für 2018 ist ein weiterer Zuwachs von 20 % vorgesehen, sodass wir für 2019 von insgesamt 800 ha biologischen Anbauflächen im Vinschgau ausgehen. Diese Daten lassen uns auf die nächste Saison hoffen, in der wir – zumindest auf dem Papier – genügend Äpfel haben müssten, um all unsere Kunden zwölf Monate lang beliefern zu können.”

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 3/2018 inkl. Specials Flandern und Spanien

Immer individueller

VERPACKUNG
Nachhaltigkeit und Kleinverpackungen bestimmen das Geschäft

COOL CHAIN MANAGEMENT

Anteil konventioneller Kühlschiffe nimmt ab

LEH
Oliver Wymann sieht Siegeszug der Supermärkte ins Stocken geraten

BIO
Obst legt 2017 auch durch Importe zu

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
3 19.01.2018 09.01.2018 • FRUIT LOGISTICA 2018: Messe-Vorschau ll
• Sortierung und Verpackung
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport
• Bio- und Fairtrade-Produkte, Nachhaltigkeit
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Feldsalat
02.01.2018 • SPECIAL: Flandern (Beilage)
10.01.2018 • SPECIAL: Spanien (Beilage)
4 26.01.2018 16.01.2018 • FRUIT LOGISTICA 2018: Messe-Hauptausgabe
• Übersee-Produkte, Exoten, Spezialitäten
• Osteuropa, Israel, Nordafrika, Österreich, Schweiz, Türkei, Griechenland, Zypern, Skandinavien
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Innovationen im Grünen Sortiment
09.01.2018 • SPECIAL: Frankreich (Beilage)
09.01.2018 • FRUIT LOGISTICA Exhibition Guide 2018 (Beilage)

Februar

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

23.01.2018

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus

24.01.2018

Empack

Fachmesse für Verpackungstechnik

24.01.2018

AGROmashEXPO

The biggest agricultural trade exhibition in Hungary

24.01.2018

V Fresh Produce (Fruit & Veg) Trade Mission in the UK

An exclusive and private B2B event limited to 10 international fruit and/or vegetable producers (limited places available). TradexFirm is attracting for this event the largest and most renowned UK importers and distributors of...

01.02.2018

Fieragricola

Internationale Messe für Produkte und Dienstleistungen der neuen Agrikultur.

05.02.2018

Prodexpo

The largest annual specialized exhibition in Russia and Eastern Europe. For more than 20 years, it has determined the development of the domestic food industry.

06.02.2018

Fruveg Expo Balkan

Internationale Fachmesse für Obst- und Gemüseanbau, Verarbeitung und Lagerung

alle Events ansehen
Copyright © 2018 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.