Freitag, 22. November 2019
Zurück zur Übersicht
23.08.2019

Asaja Murcia ist von Steinobstkampagne schwer enttäuscht

Foto: Schmidt

Die Agrarvereinigung Asaja Murcia hat die murcianische Steinobstkampagne als schlecht und negativ bewertet. Ihrer Ansicht nach ist eine effiziente Strukturierung des Angebotes und dessen Regulierung dringend notwendig.

Generalsekretär von Asaja Murcia, Alfonso Gálvez Caravaca, erklärte: "Wir sind von der Steinobstkampagne sehr enttäuscht und glauben, dass der Sektor eine 365 Gradwendung machen muss und dringende Neuregelungen incl. einer effizienten Neustrukturierung vornehmen sollte, die von einer realen Angebotskonzentration begleitet sein muss. Wir sind uns bewusst, dass es von entscheidender Bedeutung ist, mit den Verkäufen 'nach Resultat' aufzuhören und unsere gesamte Frucht mit Verträgen oder zu Festpreisen zu verkaufen. Gleichzeitig glauben wir, dass es notwendig ist, ein echtes Markenimage für unser Steinobst zu entwickeln, das es uns ermöglicht, das Prestige und die hohe Qualität sowohl auf dem internationalen als auch den internationalen Märkten zu festigen."
Weiter führte er aus: "Wir sind dafür, intensiv an der Schaffung eines Dachverbandes für Steinobst mit Sitz in Murcia zu arbeiten. Dadurch könnten wir sowohl nationale als auch internationale Kampagnen entwickeln. Wir glauben, dass wir über diese Einrichtung aufgrund von Normerweiterungen in der Lage wären, das gesamte spanische Steinobstangebot besser zu regulieren." Asaja Murcia/c.s.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 47/2019 inkl. best in fresh

IDM/BOZEN: "DIE
DACHMARKE BOZEN HAT
EIN ENORMES POTENTIAL"

Nüsse & Trockenfrüchte: Rosige Aussichten für Haselnüsse und Datteln — Weltproduktion steigt leicht

GREENYARD
Erholung im ersten Halbjahr 2019

NIEDERLANDE
Hausärzte bei Ernährungsberatung stärker gefragt

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
47 23.11.2019 12.11.2019 • Nüsse und Trockenfrüchte
• Kernobst aus Südtirol
• Obst und Gemüse aus Marokko
• Produkte am POS: Weißkohl
29.10.2019 • SPECIAL: BEST IN FRESH 2020 - Marken, Konzepte, Ideen (Beilage)
48 29.11.2019 19.11.2019 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Kernobst aus Deutschland

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
49 06.12.2019 26.11.2019 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Produkte im Trend: Zwiebeln
50 13.12.2019 03.12.2019 • Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
• Produkte am POS: Orangen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

25.11.2019

swop Processing & Packaging

Leading Trade Fair Processing & Packaging in China and Asia Region

26.11.2019

Global Tomato Congress

GLOBAL TOMATO CONGRESS is the brand new business insights event for the fresh tomato category. We’re bringing together the best and the brightest business minds from the fresh tomato business from all over the world. Meet,...

27.11.2019

Food & Life

Deutschlands größter Treffpunkt für Essen, Trinken und Geniessen

28.11.2019

FuturPera

International trade fair dedicated to the promotion of the pear supply chain.

29.11.2019

World Food Expo Korea

Food Industry Exhibition combined B2B and B2C

30.11.2019

eat&STYLE

Die Messe eat&STYLE ist Deutschlands große Genussmesse und größter Consumer-Event im Bereich Genuss, Gastlichkeit & Lifestyle. Die Aussteller präsentieren auf der eat&STYLE Messe alles zum Thema Küche, Kochen, kulinarischer...

05.12.2019

Morocco Berry Conference

For the first time in 2019 Agriconferences will focus on the Berry sector. The Morocco Berry conference (MBC) will be held in Agadir on December 5th. Berry professionals from inside and outside Morocco will be gathered in other...

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.