Dienstag, 16. August 2022
Zurück zur Übersicht
15.06.2022

AMI: Zunehmendes Angebot an deutschen Salatgurken

Foto: grey/AdobeStock

Das Angebot an deutschen Salatgurken nimmt aktuell zu und es sind ausreichende Mengen verfügbar, um den Bedarf zu decken. Die Nachfrage ist jedoch aktuell verhalten, denn die Preise bewegen sich auf allen Handelsebenen deutlich über dem Niveau des Vorjahres.

Die Wachstumsbedingungen sind derzeit gut. Die Nächte fallen nicht zu kühl aus, bisher steigen die Tagestemperaturen, trotz der sonnigen Witterung, nicht in Extreme. Es stehen weiterhin ausreichende Mengen an Salatgurken zur Verfügung. Im Spezialanbau steht der nächste Pflanzenwechsel bevor, so dass saisontypisch in den kommenden Wochen mit schmaleren Angebotsmengen zu rechnen ist. Darüber hinaus stehen jetzt im höheren Umfang Gurken aus den Kalthausproduktionen zur Verfügung. Die Eigenversorgung in den direktvermarktenden Betrieben steigt.
Merkliche Preisaufschläge verzeichnet

Gegenüber dem Vorjahr gaben die Verbraucher in der vergangenen 23. Woche im bundesweiten Durchschnitt 27 % mehr für Salatgurken aus. An den deutschen Großmärkten kosten deutsche Salatgurken der Sortierung 400 g bis 500 g aktuell knapp 22 % mehr als im Vorjahr, niederländische Ware der gleichen Sortierung erzielen rund 15 % höhere Preise. Die Nachfrage nach Salatgurken fällt ruhiger als erwartet aus. Trotz der hohen Werbeintensität in der zurückliegenden 23. Woche ging der Anteil der salatgurkenkaufenden Haushalte erneut zurück. Es kann zudem nicht an die Käuferreichweite von vor der Pandemie angeschlossen werden. In der aktuellen 24. Woche fällt die Schlagkraft in den Aktionen schmaler aus. Es laufen laut AMI Aktionspreise im LEH acht Aktionen mit dem Fruchtgemüse. Aktionsware wird zwischen 0,49 Euro/St. und 0,79 Euro/St. angeboten. Die Preise unterscheiden sich kaum von den normalen Programmen. AMI

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 31/32 2022

PREISTREIBER ODER PREISDÄMPFER? -
O+G UND DIE LEBENSMITTELTEUERUNG

Sommerobst aus Spanien & Italien:
Kernlose Trauben setzen ihren

Siegeszug fort

LANDGARD EG

Robert Sauer geht

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 12.08.2022 02.08.2022 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Pflaumen aus Frankreich
• Gewächshäuser, Produktions-, Bewässerungs- und Erntetechnik
• Produkte am POS: Bunte Salate (Lollo, Eichblatt)
• Produkte im Trend: Buschbohnen
33 19.08.2022 09.08.2022 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe)
• Produkte am POS: Pfifferlinge
34 26.08.2022 16.08.2022 • Kernobst aus Europa
• Saatgut und Sortenentwicklung

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
35 02.09.2022 23.08.2022 SPECIAL: DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 (Düsseldorf, 12./13.09.2022)
36 09.09.2022 30.08.2022 • Beerenobst
• Sortierung und Verpackung
• Produkte im Trend: Birnen
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.09.2022

WorldFood Istanbul

30th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

04.09.2022

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

11.09.2022

BioSüd

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

21.09.2022

4th International Strawberry Congress

With this congress we aim to create a platform for networking and information exchange based on research, growing and commercialisation of strawberries for the fresh market. The programme comprises two days of lectures by...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.