Mittwoch, 27. Januar 2021
Zurück zur Übersicht
04.12.2020

AMI: Umfangreiche Mengen an Brokkoli belasten Erzeugerpreise

Foto: ExQuisine/AdobeStock

Angesichts der unverändert hohen Angebotsverfügbarkeit im Mittelmeer-Raum und vergleichsweise niedriger Einstandspreise im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland haben die Verbraucher auch in KW 48 eine Vielzahl von günstigen Einkaufsmöglichkeiten vorgefunden. Der durchschnittliche Verbraucherpreis hat sich in KW 48 gegenüber der KW 47 praktisch nicht verändert, so AMI.

Werbeaktivitäten haben aber wieder eine größere Durchschlagskraft gezeigt. Die Nachfrage ist etwas gestiegen, worauf die Zahlen des Verbraucherpanels mit einer leicht höheren Käuferreichweite hinweisen.
Auf der preislichen Seite ergeben sich in KW 49 sowohl auf der Import- als auch der Verbraucherebene noch keine wesentlichen Veränderungen. Auch außerhalb des Werbebereichs finden die Kunden in den Geschäften weitgehend gleichbleibende Einkaufskonditionen vor. Dadurch dürfte der Absatz auf hohem Niveau bleiben, wenn auch die Vorwochenwerte wahrscheinlich nicht mehr ganz erreicht werden, heißt es weiter. In Spanien sind die Erntemengen weiterhin umfangreich. Das gegenwärtige Preisniveau ist jedoch aus Erzeugersicht kaum befriedigend, weshalb höhere Erlöse anstrebt werden. In den Abschlüssen für die KW 50 dürften, wenn überhaupt, lediglich kleine Aufschläge erzielt werden.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 3/2021

LOGISTIK: VERKNAPPUNG
VON EQUIPMNENT UND
SCHIFFSKAPAZITÄTEN —
UMSCHLAG BRICHT EIN

TRENDPRODUKTE BEEREN:
"WINTERBLUES" MIT BLAUBEEREN
AUS CHILE VERHINDERN

SÜSSKARTOFFELN

Ein Hintergrundbericht über
die vielseitige Knolle

FLANDERN
Rekordergebnisse trotz schwieriger
Bedingungen

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
3 22.01.2021 12.01.2021 • Beerenobst
• Trauben aus Übersee
• Süßkartoffeln
• Produkte am POS: Spitzkohl
4 29.01.2021 19.01.2021 • Qualitätssicherung, Labore
• Kernobst
• Mangos und Papaya
• Avocados
• Nischenprodukte

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5 05.02.2021 26.01.2021 • Bio- und Fairtrade Produkte
• CO2-freier Handel, klimaneutrale Produkte
• Sortierung und Verpackung
• Produkte im Trend: Spinat
6 12.02.2021 02.02.2021 • Fresh Convenience
• Food service
7/8 23.02.2021 16.02.2021 • Tomaten (Global Tomato Congress)
• Salat
• Tropische Melonen
• Erdbeeren aus Spanien
• Produkte am POS: Champignons
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

17.02.2021

BIOFACH 2021 eSpecial

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

24.02.2021

Tokyo Pack

With a variety of exhibits from packaging materials and machinery to converting, packaging, distribution, environmental protection equipment etc., Tokyo Pack will serve as a platform for business negotiations and international...

16.03.2021

Global Tomato Congress

The annual meeting point for leading players in the global tomato business

19.03.2021

PackPlus South

PackPlus South is South India's premier show on packaging, converting and supply chain event. Presenting the latest innovation and development from the industry. PackPlus South will explore the market of the region and will...

22.03.2021

ISH 2021 Digital

Leitmesse für Gebäudetechnik, Energietechnik, Klimatechnik & erneuerbare Energien

15.04.2021

Freskon

FRESKON Fresh Fruit and Vegetable Trade Event has been the focus of developments in the fresh produce sector for the last six years, making it the largest meeting of producers and international retail groups, and domestic and...

18.04.2021

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.