Dienstag, 21. Mai 2019
Zurück zur Übersicht
15.05.2019

AMI: Spanien ist wichtigster Lieferant von Bio-Fruchtgemüse

AMI: Spanien ist wichtigster Lieferant von Bio-Fruchtgemüse

Foto: Schmidt

In allen Ländern Europas, für die der AMI differenzierte Daten vorliegen, ist der Anteil von Gemüse an den Gesamtausgaben der Verbraucher für Bio-Lebensmittel wesentlich höher als bei konventionellen Lebensmitteln. Innerhalb des Bio-Gemüsesortimentes ist Fruchtgemüse wiederum das wichtigste Segment der Nachfrage, wenn man die Verbraucherausgaben zum Maßstab nimmt.

Das ist nicht nur in Deutschland so, sondern auch in den meisten anderen europäischen Ländern. In Deutschland entfällt rund ein Drittel der Ausgaben für Bio-Gemüse auf die drei wichtigen Arten Tomaten, Paprika und Gurken. In der Schweiz sind es immerhin noch ein Viertel.

Bei allen wichtigen Fruchtgemüsearten ist der Selbstversorgungsgrad in Deutschland sehr niedrig. Das gilt insbesondere für den konventionellen Markt, aber auch bei Bio-Ware wird selten ein Inlandsanteil von 20 % erreicht. Dafür gibt es vor allem historische Gründe, denn der geschützte Anbau war früher in Deutschland aufgrund höherer Energiekosten kaum konkurrenzfähig. Inzwischen hat dieser Nachteil aber an Bedeutung verloren. Viele Ketten des LEH möchten mit heimischem Fruchtgemüse werben können, dass gilt sowohl für konventionelle als auch für Bio-Ware. Häufig werden diese Produkte unter den Regionalmarken der jeweiligen Kette angeboten. Im vergangenen Jahr wuchs die Fläche von Bio-Tomaten im Unterglasanbau um 13 % auf 68 ha. Auch Paprika wurde auf gestiegener Fläche in größeren Mengen geerntet. Überhaupt fiel die Ernte im Unterglasanbau hoch aus. Allein die Tomatenproduktion erreichte 10.825 t und übertraf die des Vorjahres um 23 %.

Nach den Importschätzungen für Bio-Produkte der AMI ist Spanien bei allen drei Bio-Fruchtgemüsearten das wichtigste Lieferland. Schaut man sich jedoch die Gesamtimporte an, dann führen die Niederlande bei Gurken und Tomaten deutlich. Bei Paprika sind die Spanier zwar wichtigste Lieferanten, auf die Niederlande entfallen aber ebenfalls mehr als 30 % der Importe.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 20/2019

DÜSSELDORFER RUNDE: FRUCHTGESCHÄFT MUSS FÜR NACHWUCHS INTERESSANTER WERDEN

Spanien: Markt für das Erfolgsprodukt Wassermelonen ist noch nicht ausgereizt - Früher Saison-Start

Neuseeland: Neue Kiwi-Promotion zur Absatzförderung

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
20 17.05.2019 07.05.2019 • Melonen aus Almeria, Spanien
• Deutschland - Frühlings- und Sommersaison
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
• Produkte am POS: Bundzwiebeln
21 24.05.2019 14.05.2019 • SPECIAL: Sortierung & Verpackung (European Packaging Forum, Düsseldorf)
22 31.05.2019 21.05.2019 • Bananen
• Kirschen aus Europa
• Beerenobst
• Fresh Convenience
• Produkte im Trend: Stangensellerie

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
23 07.06.2019 28.05.2019 • Avocados
• Steinobst aus Spanien
• Sommerobst aus Frankreich
24 14.06.2019 04.06.2019 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Nachhaltigkeit und Sozialstandards
• Sommerfrüchte aus Italien
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

22.05.2019

Australian Banana Industry Congress

The Australian banana industry’s premier event is coming to the Gold Coast in 2019. Held every two years, Congress is a unique opportunity for all those involved in producing the nation’s most-loved fruit to gather under one...

04.06.2019

European Packaging Forum

Bietet die einmalige Gelegenheit, nicht nur die Verbandsveranstaltung zu besuchen, sondern ganz bequem die Gelegenheit zu nutzen, wichtige Player des Convenience-Marktes zu treffen, sich zu diesem Markt zu informieren und die...

05.06.2019

BIOFACH AMERICA LATINA

Co-located with BIO BRAZIL FAIR and the Naturaltech - International Fair of Natural Products, Food and Health opens the doors for all members of the organic movement and offer possibilities to find new distribution channels.

12.06.2019

Europatat Congress

The timeless potato: A dynamic and innovative food In 2019, a selection of expert speakers will explore the potential for innovation within the sector now and into the future as well as Norway’s special trade relations with the...

13.06.2019

4th International Conference on Food and Beverage Packaging

Theme: Optimizing Food Packaging with the Help of Recent Technologies

17.06.2019

IX International Symposium on Irrigation of Horticultural Crops

The International Society for Horticultural Science (ISHS) and the DiCEM/ University of Basilicata are organizing the IX International Symposium on Irrigation of Horticultural Crops. During the four days of the congress,...

19.06.2019

5. Congreso Internacional de Frutos Rojos

Bei dem 5. Congreso de Frutos Rojos geht es u.a. um Themen wie Sorten, Erschließung neuer Märkte und Gesundheit.

alle Events ansehen
Copyright © 2019 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.