Mittwoch, 29. Juni 2022
Zurück zur Übersicht
18.05.2022

AMI: Angebotsaktionen mit spanischem Steinobst starten

Foto: Schmidt/Agronoticias

Im Mittelmeerraum hat die Steinobsternte begonnen. Ausfälle durch Fröste und Hagel schmälern, wie bereits in den beiden Vorjahren, das Angebot. Die Verfügbarkeit für Angebotsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel ist verringert.

Das Angebot an Steinobst in den spanischen Anbaugebieten fällt weiterhin knapp aus. Die ungünstige Witterung währen der Blüte und während der Fruchtentwicklung lässt die Mengen kleiner ausfallen. In den Supermarktketten nimmt die Anzahl an Aktionen sowohl mit Nektarien als auch mit Pfirsichen mit den zögerlich steigenden Mengen langsam zu.

Laut AMI Aktionspreise im LEH wird in der aktuellen 20. Woche 33-mal mit Nektarinen und 20-mal mit Pfirsichen geworben. Schwerpunkt bildet spanische Ware. Auch in Sizilien ist die Steinobsternte gestartet, sodass erste italienische Nektarinen beworben werden. Die Aktionen werden insgesamt von Ware mit gelbem Fruchtfleisch dominiert. Insgesamt fällt die Zahl der Aktionen mit dem Steinobst 7 % niedriger als in der Vorjahreswoche aus. Das Niveau der Jahre davor wird aber dennoch überschritten. Die Saison scheint immer früher zu beginnen.
Im Schwerpunkt liegen die Aktionspreise für Pfirsiche und Nektarinen in dieser Woche bei 1,99 Euro für die 1 kg-Schale. Dies war in der Vorjahreswoche ebenfalls der Fall gewesen. Der niedrigste Werbepreis entfällt in der aktuellen Woche auf 1,88 Euro/kg und liegt damit 26 % höher als im Vorjahr.
Edeka, Marktkauf und Rewe werben in der 20. Woche in allen Regionalgesellschaften mit Pfirsichen und Nektarinen. Discounter wie Aldi, Lidl und Netto MD sind ebenfalls vertreten. In der Vorjahreswoche war dort – ohne Aldi – ebenfalls verstärkt auf das Steinobst aufmerksam gemacht worden.

Doch auf der Gegenseite zeigen sich die Märkte derzeit nicht sehr aufnahmefreudig. Die Konsumlust der Verbraucher hält sich bedeckt. Mit steigender Angebotsverfügbarkeit greifen die Kunden, entsprechend dem Saisonverlauf, zwar verstärkt zu. Trotzdem ist bereits jetzt zu erkennen, dass der Anteil der Haushalte, die Pfirsiche und Nektarinen kaufen, nicht so dynamisch wie in den Vorjahren steigt. Auch die Steigerungsraten aus den Jahren vor Corona werden bei weitem nicht erreicht.
Ob sich die Kauflust der Verbraucher mit der sommerlichen Witterung erhöht, bleibt abzuwarten. Bisher ist sieht es eher danach aus, dass die Nachfrage aufgrund des allgemein deutlich erhöhten Preisniveaus von Lebensmitteln bewusst schwacher ausfällt, um den Geldbeutel zu schonen. AMI

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 25/2022

FLANDERN: HÖHERE
KOSTEN PROBLEMATISCH
FÜR ENERGIEINTENSIVE
KULTUREN

MURCIA: 
DAS WETTER BESTIMMT
DEN RYTHMUS DER
MELONENKAMPAGNE

DOGK 2022

Frühbucherrabatt endet
am 30. Juni

BMEL/UKRAINE-KRIEG
Unbürokratische Hilfs-
programme

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
25 24.06.2022 14.06.2022 • Südliche Hemisphäre
• Flandern
• Melonen aus Murcia, Spanien

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
26 01.07.2022 21.06.2022 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Sommersaison in Frankreich
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung
• Asia Spezialitäten aus Fernost und Europa
27 08.07.2022 28.06.2022 • Cool Chain Management: Reifung, Kühlung, Lagerung, Logistik, Transport
• Ananas
• Sommerfrüchte aus Italien
28 15.07.2022 05.07.2022 • Deutschland - Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
• Bio- und Fairtrade Produkte (BioFach Nürnberg, 26.-29.7.2022)
• Produkte im Trend: Pfirsiche
29/30 29.07.2022 19.07.2022 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

07.07.2022

Global Avocado Congress

Global Avocado Congress is the meeting point for international avocado growers and marketers.

26.07.2022

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

14.08.2022

IHC 2022

International Horticultural Congress

07.09.2022

Nüsse und Trockenfrüchte

Webinar

07.09.2022

Potato Europe 2022

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

08.09.2022

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2022

DOGK Deutscher Obst und Gemüse Kongress

Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress ist eine eintägige Veranstaltung mit Vorträgen im Plenum und Parallel-Foren zu allen wichtigen aktuellen Themen der gesamten Lieferkette.

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.