Sonntag, 4. Dezember 2022
Zurück zur Übersicht
29.09.2022

Aldi Nord stärkt Nahversorgung

Foto: Aldi Nord

Aldi Nord öffnet neue Filialen und setzt in Deutschland mehr denn je auf zentrale, gut erreichbare Lagen u.a. in Innenstädten und Stadtteilzentren. Kundinnen und Kunden profitieren von kürzeren Wegen und einem einfacheren Einkauf, auch unabhängig von der Wahl des Verkehrsmittels, so der Discounter. Verschiedene Standortkonzepte sorgen dafür, dass Aldi Nord flexibel auf die Bedürfnisse vor Ort eingehen kann, um Städte und Kommunen mit attraktiven Nutzungsmodellen zu stärken. 

Mit Gründung von drei spezialisierten Immobilienbüros in den Metropolregionen Berlin, Hamburg und Essen hat Aldi Nord im vergangenen Jahr den Startschuss für eine engere Zusammenarbeit mit Städten, Kommunen und Investoren gegeben. Mit der neuen Struktur ist Aldi in der Lage, flexibel auf Standortvoraussetzungen einzugehen und maßgeschneiderte Nutzungskonzepte in integrierten Lagen zu entwickeln. Dazu zählen neben der nachhaltigen Standardfiliale auch mehrgeschossige, platzsparende Bauweisen und Filialen in Shopping-Centern oder in Verbindung mit Gewerbe, Büroflächen und Wohnungen. „Wir bündeln regionale Kompetenzen, um das Beste für einen Standort anbieten zu können“, sagt Torsten Janke. „Von der Ideenentwicklung über die Baurechtschaffung bis hin zur Umsetzung laufen die Prozesse Hand in Hand.“ Aldi Nord stärkt zugleich die Zusammenarbeit mit strategischen Partnern, um neue Standorte zu erschließen – zuletzt etwa mit ECE Center Management, aus der mindestens zehn neue oder modernisierte Märkte in Center-Lagen hervorgehen werden.

Im Zuge der Modernisierung des Aldi Nord Filialnetzes mit rund 2.200 Märkten werden die Standorte auch deutlich nachhaltiger. So kommen neue Märkte u.a. dank Fotovoltaikanlagen und modernster Integraltechnik, die die Abwärme der Kühlsysteme zum Heizen nutzt, ohne fossile Energieträger aus. Bei freistehenden Märkten setzt der Discounter zunehmend auch auf den nachwachsenden Baustoff Holz – vom Ständerwerk bis hin zum Innenausbau. „Das ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern wegen der Wiederverwertbarkeit des Baustoffs auch ökonomisch. Er trägt mit dazu bei, dass wir unseren Kunden neben einer modernen Einkaufsatmosphäre auch künftig hohe Qualität zu bestmöglichen Preisen anbieten können“, erklärt Janke.    

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 48/2022

GLOBAL BERRY CONGRESS:
TROTZ INFLATION BLEIBEN
LANGFRISTIGE TRENDS
ERHALTEN

Citrus aus dem Mittelmeerraum:
Komplexe Zeit mit viel
Wachstum und Dynamik


OBST VOM BODENSEE

Tim Strübing wird
neuer Geschäftsführer

ZÜCHTUNG

EU-Gentechnikrecht und
Wahlfreiheit wahren

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
48 02.12.2022 22.11.2022 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Obst und Wintergemüse aus Italien
• Kernobst aus Deutschland
• Produkte im Trend: Knoblauch
49 09.12.2022 23.11.2022 SPECIAL: best in fresh 2023 - BRANDS, CONCEPTS, IDEAS FOR THE FRESH PRODUCE MARKET
50/51/52 16.12.2022 29.11.2022 • Fruit Logistica 2023 - Preview: Highlights und Appetizer, die Vorfreude auf die Weltleitmesse machen (8.2.-10.2., Berlin)

Themenplan 2023

Download Themenplan

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
1 06.01.2023 23.12.2022 • Jahresrückblick 2022
• Fruchtwelt Bodensee (13.01.-15.01., Friedrichshafen)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

13.01.2023

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

17.01.2023

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

20.01.2023

Internationale Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als...

03.02.2023

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.