Dienstag, 31. März 2020
Zurück zur Übersicht
17.07.2019

Akademie Fresenius: Mehr Aufklärung für Landwirte auf Konferenz „Pesticide Residues in Food“ gefordert

Ende Juni diskutierten die Teilnehmer der Konferenz „Pesticides Residues in Food“, die von der Akademie Fresenius veranstaltet wurde, europäische Regulierungen und Analysemethoden. Weitere Themen kamen aus den Bereichen Regulierung und Überwachung hinzu, so die Veranstalter.

Luc Peeters, Copa-Cogeca, warf einen Blick auf die europäische Pflanzenschutzmittelverordnung 1107/2009, die der Wettbewerbsfähigkeit der EU-Landwirtschaft seiner Meinung nach schade, weil einzelne Wirkstoffe ohne passende Alternative ihre Zulassung verlieren, was zu höheren Kosten für die Landwirte führe. Auch die Ergebnisse der fortlaufenden Neubewertungsprogramme zur Regulierung von Pflanzenschutzmitteln sehe er kritisch, da die Möglichkeiten der Landwirte weiter eingeschränkt und die Fähigkeit, Schädlinge und Krankheiten wirksam zu bekämpfen gefährdet werden könnten. Die Landwirte seien zunehmend verpflichtet, alternative nicht chemische Schädlingsbekämpfungstechniken einzusetzen. Gleichzeitig würden sie nur unzureichende Informationen über die Anwendung erhalten. Eine uneinheitliche Gesetzgebung erschwere die Arbeit zusätzlich.
Magnus Jezussek vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sprach über die Verordnung (EG) Nr. 396/2005 über Höchstgehalte an Pflanzenschutzmittelrückständen in Lebens- und Futtermitteln. Zwar habe die Verordnung einen gesetzlichen Rahmen geschaffen, aber es fehle immer noch an rechtlichen Konkretisierungen. Deshalb empfehle Jezussek, sich an einem Positionspapier der lebensmittelchemischen Gesellschaft zu orientieren, das empfehle, für eine spezifische Wirkstoff-Matrix-Kombination den Verarbeitungsfaktor für die Bewertung heranzuziehen. Hans Mol von Wageningen Food Safety Research stellte aktuelle Studien zur Expositionsbestimmung von Pflanzenschutzmitteln durch Human-Biomonitoring vor. Biomonitoring befasst sich mit der Analyse von biologischer Matrix zur Erfassung von sogenannten Biomarkern, die einen Rückschluss auf eine mögliche Kontamination zulassen. Laut Mol konnten bereits mehrere Pflanzenschutzmittel-Biomarker im Urin nachgewiesen werden.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2020

CORONA-VIRUS: NOCH STEHT DIE LEIFERKETTE
BEI O+G — ERNTEHELFER VERZWEIFELT GESUCHT

Interview: Aldi-Süd zeigt sich mit der Einführung
der Junior-Banane zufrieden

TOMATEN

April bis Juni ist Cocktail-Zeit

FRÜHKARTOFFELN
Spannende Saison wird erwartet

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 20.03.2020 10.03.2020 • Bananen
• Pilze
• Frühkartoffeln
• Produkte am POS: Cocktail-Tomaten

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
13/14 03.04.2020 24.03.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Saatgut und Sortenentwicklung
• Beerenobst aus Spanien
• Software-Lösungen
• Europäische Gewächshausprodukte (Gurken, Paprika, Tomaten, Auberginen)
15/16 17.04.2020 07.04.2020 • Krisenmanagement in Corona-Zeiten
• Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
• Saisonstart in Übersee
• Produkte im Trend: Limetten
17 24.04.2020 14.04.2020 • Saisonstart in Flandern
• Spargel
• Frischeprodukte aus Italien (Macfrut, Rimini)

Mai

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

02.09.2020

WorldFood Istanbul

28th International Food Products & Processing Technologies Exhibition

02.09.2020

Potato Europe 2020

Meet the over 200 exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

06.09.2020

BioNord

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

08.09.2020

SIAL Middle East

Defining Innovation in the Food, Beverage & Hospitality Industry

08.09.2020

Macfrut 2020

Fruit & Veg Professional Show

09.09.2020

Riga Food

Die größte Lebensmittelmesse der baltischen Staaten, “Riga Food”, präsentiert alljährlich die allgemeinen Entwicklungen der Branche, stellt Neuheiten vor und bietet die Möglichkeit, bekannte und zuverlässige Unternehmen der...

12.09.2020

BIOFACH AMERICA

BIOFACH AMERICA – ALL THINGS ORGANIC, co-located with Natural Products Expo East, is the leading trade show for organic products at the US East Coast. The US organic market is the largest market worldwide: in 2017, the turnover...

alle Events ansehen
Copyright © 2020 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.