Samstag, 1. Oktober 2022
Zurück zur Übersicht
09.04.2019

KU Leuven: Die Welt braucht neue Bananen

Bananen sind sehr anfällig für Krankheiten und die Folgen des Klimawandels. "Es besteht Bedarf an neuen Bananensorten, die resistenter dagegen sind", sagt Professor Rony Swennen, Leiter des Labors für tropische Pflanzenzüchtung an der KU Leuven. Deshalb haben die KU Leuven und das Forschungszentrum Bioversity International eine Vereinbarung unterzeichnet, um die Vielfalt der weltweit beliebtesten Früchte zu garantieren, wie vilt.be berichtet.

Für schätzungsweise 30 Mio Menschen, vor allem in Afrika und Asien, sind Bananen ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung. "Die Weltbevölkerung wächst, also muss die Bananenproduktion steigen, und genau dort befindet sich das Problem", sagt Rony Swennen. In der Regel werde nur eine Bananenart auf Plantagen angebaut, was sie sehr anfällig für Krankheiten und die Folgen des Klimawandels mache. Die Universität beherberge die Bioversity International Musa Germplasm Collection, die mehr als 1.500 wilde und essbare Bananen enthält. "Es ist die größte Sammlung der Welt. In dieser biologischen Vielfalt müssen wir nach neuen, intelligenten und widerstandsfähigen Bananen suchen. Die Vereinbarung zwischen KU Leuven und Bioversity International wird uns bei dieser Suche helfen", so Ines van Denhouwe, Bioversity International. Um die Bananenproduktion zu verbessern, seien nicht nur mehr Forschung, sondern auch bessere landwirtschaftliche Techniken und genügend gesunde Bananenarten erforderlich.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 39/2022

DOGK 2022: EXIT-STRATEGIEN GEGEN
KOSTENFALLE UND KONSUMFLAUTE

PoS-Talk in Düsseldorf:
Herausfordernde Zeiten
für die Großfläche


FRESH CONVENIENCE

Maschinenhersteller punkten mit
Neu- und Weiterentwicklungen

COOL CHAIN MANAGEMENT
Frachtraten für Kühlcontainer
stabilisieren sich

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

September

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
39 30.09.2022 20.09.2022 • Fresh Convenience
• DEUTSCHER OBST & GEMÜSE KONGRESS 2022 - Nachbericht
• Cool Chain Management: Reife-, Kühl-, Lagerungstechnik, Logistik, Transport

Oktober

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
40 07.10.2022 27.09.2022 • Deutschland - Herbstsaison
• Herbstprodukte aus Frankreich
• Produkte im Trend: Zitronen
41 14.10.2022 04.10.2022 • Bananen
• Tomaten
• Avocados
• Produkte am POS: Wirsing
• Messe Vorschau Asia Fruit Logistica (Bangkok, 02.-04.11.2022)
42 21.10.2022 11.10.2022 SPECIAL:
• Nachhaltigkeit
• Sozialstandards
• Zertifizierungen
43 28.10.2022 18.10.2022 • Bio- & Fairtradeprodukte
• Italien - Herbstsaison
• Brasilien
• Mangos und Papayas
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

04.10.2022

Fruit Attraction

International Trade Show for the Fruit and Vegetable Industry

12.10.2022

ICOP 2022

16. Internationale Konferenz für Erzeugerorganisationen für Obst und Gemüse

12.10.2022

Eurasia Packaging Istanbul

Internationale Verpackungsmesse

15.10.2022

SIAL Paris

A not-to-be-missed SIAL Paris event held for the last 20 years, SIAL Innovation reveals the most innovative food products displayed by SIAL exhibitors. A source of food inspiration. Explore the world trends and innovations in the...

19.10.2022

Fruchtgemüse – die Renner 2022

Webinar

26.10.2022

Empack

www.empackmadrid.com

01.11.2022

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.