Freitag, 16. April 2021

UNSERE NEUE VERANSTALTUNGSSERIE

Zielgruppe  
Alle Marktbeteiligten entlang der Wertschöpfungskette: Produzenten, Importeure und Händler, Einkauf und Verkauf im LEH, Qualitätsmanagement, KeyAccount, Vertreter von Wirtschafts- und Agrarverbänden

Veranstaltungsgebühr  
139 € *zzgl. MwSt.

Ihr Kontakt  
Fruchthandel Magazin 
| Fruitnet Media International GmbH
Kaasten Reh, Tel. +49-(0)211-99 104-10kr(at)fruchthandel.de

 

Ein attraktives neues Webinar-Programm in Kooperation mit der AMI GmbH.

 

 

  • Corona – Schub für den Online-Handel

    21. April 2021, 15 – 16 Uhr
  • Dr. Hans-Christoph Behr, AMI GmbH
  • Frederic Knaudt, Picnic
  • Thomas Els, AMI GmbH
Dr. Hans-Christoph Behr
Frederic Knaudt
Thomas Els

2020 wird sicherlich als Corona-Jahr in die Geschichte eingehen. Die Pandemie ist eine einzigartige Herausforderung für die gesamte Gesellschaft. Der Lebensmitteleinzelhandel hat durch die Schließung von Restaurants und Kantinen sowie das monatelange Home-Office-Arbeiten profitiert. Aber nicht nur im stationären Handel.

Der Online-Handel macht es den Geschäften in den Fußgängerzonen schon lange schwer. Bisher waren aber vor allem Bücher, Elektronik und Textilien gefragt. Nun konnte der Online-Handel jedoch auch bei Lebensmitteln stark zu legen. Verschiedene Studien sehen einen Umsatz von rund sieben Milliarden Euro. Bei einem Gesamtmarkt für Lebensmittel und Getränke von knapp 210 Milliarden Euro (2019, Destatis) ist das freilich nicht wirklich viel. Aber das Wachstum beträgt immerhin rund 40 Prozent.
Irgendwann wird das Corona-Virus besiegt sein. Was passiert nach der Pandemie? Wer ein bisschen rechnen kann, erkennt schnell das weitere Potential. Und das haben die Platzhirsche Edeka und Rewe auch schon früh gesehen. So sind sie mit ihren Diensten vorne dabei. Aber auch Startups wie Picnic oder Gorillas legen ein ungeheures Tempo vor. Die Frage ist allerdings, ob frisches Obst und Gemüse im selben Maße wie andere Lebensmittel profitieren. Gibt es dort besonders Online affine Sortimente?

 

  • Tomaten Frischer Schwung
    für das rote Gold


    11. Mai 2021, 15 – 16 Uhr
  • Jörg Werner, Rijk Zwaan
  • Dr. Hans-Christoph Behr, AMI GmbH
Jörg Werner
Dr. Hans-Christoph Behr

Tomaten sind seit langem der Umsatzträger Nummer Eins in den deutschen Obst- und Gemüseabteilungen. Mit 1,7 Mrd. EUR lagen die Verbraucherausgaben für frische Tomaten auch im Corona Jahr 2020 deutlich über den Ausgaben für Äpfel (1,4 Mrd. EUR) oder Kartoffeln (1,3 Mrd. EUR). Den unangefochtenen Spitzenplatz verdanken die Tomaten der erfolgreichen Segmentierung des Sortimentes. Vor allem die Konzentration auf kleinere und damit teurere Früchte ließ die Umsätze überdurchschnittlich steigen. Dies ist für ein Produkt auf dem Spitzenplatz schon eine bewundernswerte Leistung.

In den vergangenen beiden Jahren scheint sich die Wachstumskurve aber abzuflachen. Zwar werden immer noch steigende Mengen an Cocktail- und Kirschtomaten verkauft, die Umsätze der gesamten Kategorie Tomaten wuchsen aber 2019 und 2020 langsamer als die Umsätze für Frischgemüse insgesamt (ohne Kartoffeln). Hat die Segmentierung inzwischen ein Niveau erreicht, dass den Verbraucher eher verwirrt als begeistert? Oder ist die klare Kommunikation der Unterschiede einzelner Segmente auf der Strecke geblieben? Oder kommen neue Impulse und verleihen dem Segment neuen Schwung? Diese und andere Fragen sollen im Webinar am 11. Mai 2021 von Experten aus dem LEH und der Züchtung diskutiert werden. Vorab gibt ein Marktexperte der AMI einen inspirierenden Überblick über den deutschen Tomatenmarkt.
Freuen Sie sich auf unsere Experten aus Züchtung, Lebensmittel-einzelhandel und Marktforschung.

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 15/2021

LA SAPORERIA —
EIN NEUER ANSATZ
FÜR DEN E-COMMERCE
VON ÄPFELN

Sortierung und Verpackung:
Ressourcenschonende
und nachhaltige Lösungen
sind gefragt

SPANIEN
Jetzt auch der Bio-Garten
von Europa

SÜDAFRIKA
Höhere Exportabgaben
gleich mehr Wettbewerbsfähigkeit

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
15 16.04.2021 06.04.2021 • Saisonstart in Neuseeland
• Bio- und Fairtade-Produkte
• Sortierung und Verpackung
• Überseeprodukte, Exoten und Spezialitäten
• Produkte am POS: Salatherzen
16 23.04.2021 13.04.2021 • Spargel
• Digitale Technologien, Warenwirtschaftssysteme
• Italien

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
17/18 07.05.2021 27.04.2021 • Frischepartner Niederlande, Frühling
• Produktsicherheit und Qualitätssicherung, Labore
• Melonen aus Almeria, Spanien
• Produkte am POS: Rhabarber
27.04.2021 • SPECIAL: Flandern (Beilage)
19 14.05.2021 04.05.2021 • Frischeprodukte aus Deutschland
• Deutscher Fruchthandel
• Fresh Convenience
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

20.04.2021

ColdChain Poland

4th International Exhibition For Cold Chain & Temperature Controlled Logistics

20.04.2021

WorldFood Poland

WorldFood Poland provides a platform to connect and conduct business with over 6,800 food and beverages industry buyers operating in Eastern Europe. The event brings together the region's distributors, retailers, manufacturers...

22.04.2021

Fresh Produce India DIGITAL

DISCOVER NEW OPPORTUNITIES IN 2021

Join us for FRESH PRODUCE INDIA live event on Thursday 22 April 2021 and learn about fresh opportunities for imported fruits, and how online channels provide new and exciting consumer-direct...

26.05.2021

World of Fresh Ideas

Be part of a two-day event with 50+ hours of expert talks, interviews, discussions, and live Q&A sessions about the fresh fruit and vegetable industry’s most important topics. Make the best connections with leading players in...

31.05.2021

Syskevasia

17th international packaging machines l printing and logistics exhibition

30.06.2021

Global Grape Congress

The new meeting point for leading players in the global grape industry

01.09.2021

Potato Europe 2021

Meet the exhibitors from home and abroad with the latest technology, a large range of varieties and extensive know-how covering all aspects of successful potato production.

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.