Donnerstag, 2. Dezember 2021

SCHAUFENSTER NIEDERLANDE

 

DO, 9. DEZEMBER 2021 – 14-17 Uhr

14:00    NIEDERLANDE – STARKER PARTNER DES LEH 1

Niederländische Produkte erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit beim deutschen Verbraucher – und entsprechend im Handel. In Qualität und Menge sind niederländisches O+G im deutschen Handel unverzichtbar. Was erwartet der Einzelhandel in Zukunft?
● Peter Vermeij, Botschaftsrat Berlin
● N.N.

14:15    INNOVATIONEN – ERFOLGREICH PRODUKTE ENTWICKELN

Nichts ist so langweilig wie das, was man kennt, wie das Produkt von gestern. Der Verbraucher ist von Natur aus neugierig und sucht immer wieder das Neue. Vor allem der Geschmack muss stimmen. Innovationen sind die Antwort. Was ist das Geheimnis erfolgreicher Innovationen?
● Leontine Buitelaar, Apeel
● N.N., Rijk Zwaan
● N.N., Nature's Pride

14:30    DAS GEWÄCHSHAUS – DER NEUE GROSSMARKT?

Globalisierung ade? Regionale und lokale Erzeugung sind auf dem Vormarsch. Die Produktion „rund um den Kirchturm“ ist gefragt wie nie zuvor. Kurze Wege, Frische und Nachhaltigkeit sind hier wichtige Schlagworte. Und innovative Technik made in NL oftmals die Lösung.
● Edwin van Laerhoven, Certhon
● N.N., Priva

14:45    VERPACKUNG – UNGELIEBT, ABER OFT UNVERZICHTBAR

Was sind die Trends? Nachhaltig und umweltfreundlich müssen sie auf jeden Fall sein. Wie geht das? Was ist gefordert? Oder geht es gar ganz ohne Verpackung?
● Daan van Empel, GroentenFruit Huis

15:00    FRESH CONVENIENCE

Warum läuft Convenience in NL so viel besser als in D? Ticken die Verbraucher so ganz anders? Oder stimmt das Angebot nicht? Oder stimmen die Margen nicht? Oder liegt es an den Abschriften? 
● N.N., Albert Heijn

15:15    BREAK NETWORKING – PITCHING

250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen folgen.
● N.N., Firma GmbH & Co. KG
● N.N., Firma GmbH & Co. KG

15:45    ROBOTIK

Moderne und innovative Technik bietet ganz neue Möglichkeiten und Lösungen für die Herausforderungen, vor die uns die Ernährung von mehr als acht Milliarden Menschen, die Klimaveränderungen und andere Themen stellen. Welche Lösungen kann die Züchtung beisteuern?
● N.N., Uni Wageningen
● N.N., Priva

16:00    DIGITALISIERUNG

Digitalisierung ist das Zauberwort unserer Zeit. Tatsächlich bietet es immer wieder neue Lösungen, so selbstverständlich auch eine lückenlose Warenverfolgung in Echtzeit.
● N.N., Simacan
● N.N., Hafen Rotterdam

16:15    SPONSOR 1 – SESSION

250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen.
● N.N., Firma GmbH & Co. KG
● N.N., Firma GmbH & Co. KG

16:30    SPONSOR 2 – SESSION

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen.
● N.N., Firma GmbH & Co. KG
● N.N., Firma GmbH & Co. KG

16:45    CONCLUSION – TAG 1

Was lässt sich abschließend zu allen neuen Ansätzen an diesem ersten Event-Tag sagen!
● Rob Baan, Koppert Cress
● N.N., Firma GmbH & Co. KG

17:00    GEZELLIG VIRTUEEL BORRELEN

Genießen Sie einen Drink in Ihrem Mobile Office und teilen Sie Ihr Feedback im Gespräch. Haben Sie anregende neue Ideen gewonnen? In onze digitale 3D-wereld kunt u makkelijk naborrelen en napraten met de andere deelnemers. Neem thuis zelf een drankje erbij en pak die kans om na afloop interessante mensen uit de AGF-sector te ontmoeten.

FR, 10. DEZEMBER 2021 – 10-13 Uhr

10:00    NIEDERLANDE – STARKER PARTNER DES LEH 2

Niederländische Produkte erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit beim deutschen Verbraucher – und entsprechend im Handel. In Qualität und Menge sind niederländisches O+G im deutschen Handel unverzichtbar. Was erwartet der Einzelhandel in Zukunft?
● Hans-Josef Weyers, Aldi

10:15    NACHHALTIGKEIT – TAG 2

Die Klimaveränderung lässt keine Alternative zu: Wir alle müssen nachhaltiger leben – und somit auch wirtschaften, arbeiten und uns auch ernähren. Wir definieren wichtige Schlagworte als Leitplanken für mehr Nachhaltigkeit in Produktion und Handel.
● Richard Schouten, on the way to planet
● Peter Maes, Koppert Biological System
● N.N., Nature's Pride

10:30    WELTWEITE KOOPERATIONEN IM ANBAU – TAG 2

Lokal – regional – oder doch global? Nicht alle Lösungen sind „um die Ecke“ zu finden. Das entscheidende Know-how kann auch am anderen Ende der Welt entwickelt worden sein. Auf die richtigen Kooperationen kommt es an.   
● N.N., Staay Food Group
● N.N., Firma GmbH & Co. KG

10:45    SORTENENTWICKLUNG – WAS WILL DER VERBRAUCHER?

Und was erwartet er in Zukunft? Wie entwickelt sich der Geschmack? Was wird dem Verbraucher in Zukunft schmecken? All diese Fragen müssen in der Sortenentwicklung antizipiert werden. Eine Kunst, die man beherrschen muss.
● N.N., Rijk Zwaan
● N.N.

11:00    LOGISTIK + AUTOMATISIERUNG

Die letzte Meile - gerade im Online-Handel ist das die Frage schlechthin, an der Erfolg oder Misserfolg hängt. Aber auch der stationäre Handel ist hier gefordert. Zumal der Verkehr insgesamt reduziert werden soll. Eine komplexe Aufgabe.
● Frederic Knaudt, Picnic
● N.N., The Greenery

11:15    BREAK NETWORKING – TAG 2

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen. Bitte nur durch echten Text ersetzen. Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. leer-Zeichen. Bitte nur durch echten Text ersetzen. Platzhalter für 250 Zeichen Text, zu ersetzen!
● N.N.
● N.N., Firma

11:45    SPONSOR 3 – SESSION

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen.
● Hans-Josef Weyers, Aldi
● N.N., Firma

12:00    SPONSOR 4 – SESSION

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen.
● N.N., Firma
● N.N., Firma

12:15    SPONSOR 5 – TAG 2

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen. Bitte nur durch echten Text ersetzen. Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. leer-Zeichen. Bitte nur durch echten Text ersetzen. Platzhalter für 250 Zeichen Text, zu ersetzen!
● N.N., Firma
● N.N., Firma

12:30    SPONSOR 6 – SESSION

Platzhalter für 250 Zeichen Programm-Text inkl. Leer-Zeichen.
● N.N., Firma
● N.N., Firma

12:45    CONCLUSION – TAG 2

Was nehmen wir mit? Was erwarten wir?
● Stephan Weist, REWE Group
● Andreas Berg, infarm

13:00    GEZELLIG VIRTUEEL BORRELEN

Genießen Sie einen Drink in Ihrem Mobile Office und teilen Sie Ihr Feedback im Gespräch. Haben Sie anregende neue Ideen gewonnen? In onze digitale 3D-wereld kunt u makkelijk naborrelen en napraten met de andere deelnemers. Neem thuis zelf een drankje erbij en pak die kans om na afloop interessante mensen uit de AGF-sector te ontmoeten.

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 47/2021

IMMER MEHR ITALIENISCHE
UNTERNEHMEN SETZEN AUF
TROPISCHE FRÜCHTE

Gabriele Bastian nimmt nach
fast drei Jahrzehnten in der
Frischebranche Abschied vom
Fruchthandel Magazin

FRUCHTHANDEL LIVE
Gefährdet Kostenexplosion
das weitere Wachstum?

LANDFRISCH AG
Vermarktung startet
am 1. Januar

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

November

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
47 26.11.2021 16.11.2021 • Exoten, Melonen und Spezialitäten
• Finanzdienstleistungen und Unternehmensberatung

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
48 03.12.2021 23.11.2021 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Obst- und Wintergemüse aus Italien
• Kernobst aus Europa
• Produkte im Trend: Rosenkohl
49 10.12.2021 16.11.2021 SPECIAL: best in fresh 2022
50/51/52 17.12.2021 07.12.2021 • Jahresrückblick 2021
• Produkte am POS: Grapefruit

Themenplan 2022

zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

08.12.2021

Fruchthandel Live

„Kostenexplosion – Knockout für Wachstum?“

14.12.2021

III International Organic Fruit Symposium and I International Organic Vegetable Symposium

The mission of the ISHS III International Organic Fruit Symposium and I Organic Vegetable Symposium (OrgHort 2020), organized by the Dipartimento di Agricoltura, Alimentazione e Ambiente (Di3A) of the University of Catania, is to...

11.01.2022

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

25.01.2022

Upakovka 2022

upakovka is the no. one trade fair in Russia for Packaging and Processing machines.

05.02.2022

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

18.02.2022

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

27.02.2022

Agritechnica

Die AGRITECHNICA Hannover ist die internationale DLG-Fachausstellung für Landtechnik. Aussteller aus aller Welt präsentieren auf der Messe die Neuheiten für die gesamte Agrarbranche. Mit ihrem Angebot an führender Technik und...

alle Events ansehen
Copyright © 2021 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.