Freitag, 2. Dezember 2022

DSCF Agenda 2023

 

Dienstag, 25. April 2023 – Ab 19.00 Uhr


Get-together

Location wird noch bekannt gegeben.

Mittwoch, 26. April 2023 – Ab 08.00 Uhr Registrierung • Networking


Forum

Hotel Nikko Düsseldorf
Immermannstr. 41
40210 Düsseldorf, Germany

www.hotelnikkodusseldorf.com
Zimmerreservierung Tel. +49-211-834-2111
reservations(at)hotelnikkodusseldorf.com
Ein begrenztes Zimmerkontingent steht unter dem Stichwort „DSCF 2022“ zur Verfügung.
Anfahrt

09.00 - 09.10 Uhr

BEGRÜßUNG

Dr. Andreas Brügger, DFHV
• Christian Sohm, Swisscofel
• Kaasten Reh, Fruitnet Media International GmbH

09.15 - 10.00 Uhr

DIGITALISIERUNG, DIGITALITÄT, KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Künstliche Intelligenz ist weltweit der Treiber für Veränderung. Effekte auf dem Arbeitsmarkt sind erwartbar, Werte und menschliches Handeln verändern sich. Im internationalen Vergleich gehört Deutschland in der Forschung zur Weltspitze. In der Umsetzung ist man Mittelmaß. Thesenbasiert werden ausgewählte Aspekte dieser Entwicklung betrachtet und erläutert, was Gründe hierfür sind und was getan werden sollte. 
Professor Dr. Christoph Igel, Cyberagentur

10.00 - 10.30 Uhr

HANDELSLOGISTIK: AKTUELLE ENTWICKLUNGEN UND ZUKUNFTSPROGNOSE

Schon lange keine Fiktion mehr - ausgewählte Beispiele technischer und digitaler Lösungen
Dr. Volker Lange, Fraunhofer Institut Materialfluss und Logistik

10.30 - 11.00 Uhr – Kaffeepause • Networking • Marktplatz

11.00 - 11.30 Uhr

INVESTIEREN IN DIE ZUKUNFT!

Oft heißt es: „Tolle Technik. Aber die ist ja bald eh überholt. Das lohnt sich nicht.“ Richtig ist: Alles hat seine Halbwertzeit. Aber es lohnt immer. Denn sonst werden Sie bald links und rechts überholt.
Prof. Dr. Bastian Halecker, Hungry Ventures / Nestim GmbH

11.30 - 12.00 Uhr

SUPPLY CHAIN (MASTER) DATA MANAGEMENT DER MIGROS

Die digitale Supply Chain des größten Schweizer Einzelhändlers ist in Bewegung, dabei hilft der ineinandergreifende Informationsfluss zwischen Lieferanten und der Migros.
Marc Inderbitzin, Produktinformations-Management Migros Genossenschafts-Bund

12.00 - 13.30 Uhr – Mittagsbuffet • Networking • Marktplatz

13.30 - 14.00 Uhr – WORKSHOP 1

Was IST EDI UND WAS BRINGT ES MIR?

• Daniela Sternal, FRESHfin
• Silke Hauschildt, Elbegarten GmbH

 

13.30 - 14.00 Uhr – WORKSHOP 2

Austausch strukturierter Daten entlang der Supply Chain

Tobias Matthies, fTRACE

 

14.05 - 14.35 Uhr – WORKSHOP 3

EPCIS – Der vitaminhaltige Digitalisierungs-Booster für den Fruchthandel

EPCIS ist DER Standard für unternehmensinterne und -übergreifende Transparenz in Wertschöpfungsprozessen. In diesem Co-Vortrag wird am Beispiel des Fruchthandels erklärt, wie Migros seit Jahren durch EPCIS profitiert, warum das neue EPCIS 2.0 Release den Standard noch mächtiger macht und welche Mehrwerte Migros damit in Zukunft erschließen möchte.
• Dr. Ralph Tröger, GS1 Germany
Heiner Lais, Migros Schweiz

 

14.05 - 14.35 Uhr – WORKSHOP 4

Datenschutz und Sicherheit in der Cloud

• Christian Sega, agiles Informationssysteme GmbH (+ evtl. Anwender)

 

14.40 - 15.10 Uhr – WORKSHOP 5

Was ist ein CRM-System und was bringt es mir?

• Christian Sega, agiles Informationssysteme GmbH (+ evtl. Anwender)

 

14.40 - 15.10 Uhr – WORKSHOP 6

Block Chain: Funktion und Nutzen  

• Regina Haas-Hamannt, GS1 Germany

 

15.15 - 15.45 Uhr – WORKSHOP 7

Was ist ein ERP und was bringt es mir?

• Titus Krauss, B.i.TEAM
• Daniela Sternal, FRESHfin

 

15.15 - 15.45 Uhr – WORKSHOP 8

B2B Bestellapp & Webshop: Funktion & Nutzen

Im Trend: Nie wieder Bestellungen eintippen - mit einer Bestellapp Aufträge automatisch digital empfangen
Stefan Strohmer, Orderlion
Sjors Matser, Matser Großhandel

 


15.45 - 16.15 Uhr – Kaffeepause • Networking • Marktplatz

16.15 - 16.35 Uhr

VERKAUFSPROGNOSEN MITTELS KÜNSTLICHER INTELLIGENZ  

Welche großen Potenziale zeigen KI-Modelle? Was sind die Herausforderungen in der Umsetzung? 
Dr. Peter Kauf, Prognosix AG

16.35 - 17.00 Uhr

DIE DIGITALISIERUNG IM FACHGESCHÄFT UND IHRE GRENZEN 

Thomas Kogler, Spedination, Österreich
• Andreas Rinnhofer, INN-ovativ KG, Österreich

Ca. 17.30 Uhr – Abschluss

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 48/2022

GLOBAL BERRY CONGRESS:
TROTZ INFLATION BLEIBEN
LANGFRISTIGE TRENDS
ERHALTEN

Citrus aus dem Mittelmeerraum:
Komplexe Zeit mit viel
Wachstum und Dynamik


OBST VOM BODENSEE

Tim Strübing wird
neuer Geschäftsführer

ZÜCHTUNG

EU-Gentechnikrecht und
Wahlfreiheit wahren

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Dezember

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
48 02.12.2022 22.11.2022 • Citrus aus den Mittelmeerländern
• Obst und Wintergemüse aus Italien
• Kernobst aus Deutschland
• Produkte im Trend: Knoblauch
49 09.12.2022 23.11.2022 SPECIAL: best in fresh 2023 - BRANDS, CONCEPTS, IDEAS FOR THE FRESH PRODUCE MARKET
50/51/52 16.12.2022 29.11.2022 • Fruit Logistica 2023 - Preview: Highlights und Appetizer, die Vorfreude auf die Weltleitmesse machen (8.2.-10.2., Berlin)

Themenplan 2023

Download Themenplan

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
1 06.01.2023 23.12.2022 • Jahresrückblick 2022
• Fruchtwelt Bodensee (13.01.-15.01., Friedrichshafen)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

13.01.2023

Fruchtwelt Bodensee

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

17.01.2023

SIVAL

SIVAL, as a platform and crossroad for innovations and concrete solutions, is the perfect location for discussions and future challenges. Made for the experts of the European fruit industry and during three key conferences, this...

20.01.2023

Internationale Grüne Woche

Seit 1926 international einzigartig

Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2021 nun schon zum 86. Mal (95 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als...

03.02.2023

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food

Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.