Donnerstag, 2. Februar 2023

Die ECF-Referenten 2022

Benno Grimberg

Projektkoordinator | FoodTec Gruppe

• Benno Grimberg ist Projektkoordinator der FoodTec Gruppe, ein neues Firmencluster, das sich seit kurzem gemeinsam auf dem deutschen Markt präsentiert.
• Die FoodTec Gruppe – das sind elf niederländische Hersteller innovativer Maschinen und Systeme, die mit ihrer gebündelten Erfahrung und Kompetenz der deutschen Lebensmittelindustrie neue Perspektiven eröffnen. Gemeinsam sind wir Ihre effiziente One-Stop-Lösung für alle Bereiche der Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -verpackung.
benno.grimberg(at)foodtecgruppe.de

Annemarie Heyl

Gründerin und Geschäftsführerin | Kale & Me

• Aus einer Unternehmerfamilie mit jahrelanger Lebensmitteltradition stammend, trat sie mit Bachelor in General Management in das heimische Unternehmen ein, um dessen Sanierung drei Jahre zu begleiten. Sie arbeitete danach für Dr. Oetker in Shanghai und für Axel Springer in Berlin, bevor sie einen MBA an der Handelshochschule in Leipzig antrat.
• Kale&Me vertreibt kalt-gepresste Säfte als fertige und begleitete Fastenprogramme online. Die Produktionsstätte ist im Alten Land vor den Toren Hamburgs und 95% des Umsatzes wird über den eigenen Onlineshop generiert.
annemarie(at)kaleandme.de

Olaf Hohmann

Mitglied der Geschäftsleitung/Forschungsbereichsleiter Handelsgastronomie |
EHI Retail Institute

• Olaf Hohmann ist gelernter Werbekaufmann und hat Betriebswirtschaft studiert. Er arbeitet seit 2012 im EHI Retail Institute, ist Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet u.a. den Forschungsbereich Handelsgastronomie. Als Autor zum Thema „Handelsgastronomie in Deutschland“ hat er diverse Studien, Whitepaper, Leitfäden sowie Artikel verfasst.
• Das EHI ist ein wissenschaftliches Institut des Handels mit dem Fokus auf Forschung und den Erfahrungsaustausch.
hohmann(at)ehi.org

Nicolas Juignet

Farming Director | Floréale Holding

• Nicolas Juignet arbeitet seit 2021 als Farming Director bei der Floréale Holding. Er ist Schnittstelle zu den Landwirten der Gruppe und zuständig für die Anbaustrategien. Nach seinem Abschluss an der Universität Rennes war er stets der Agrarbranche verbunden und bringt langjährige Erfahrung in der Weiterentwicklung des landwirtschaftlichen Anbaus mit.
• Die Floréale Holding ist Teil von AGRIAL, einer der führenden französischen Agrargenossenschaften. Innerhalb der Gemüsebranche bündelt Floréale zentrale Funktionen, Fachwissen und Dienstleistungen.
nijuignet(at)floreale.eu

Johan Otto

Geschäftsführer | Smits Uien

• Er hat eine Ausbildung in der Hotelbranche absolviert und einen entsprechenden Hintergrund. Seit 2019 ist er bei Smits Uien als Geschäftsführer tätig. Johan ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt an der Küste von Scheveningen.
• Das Familienunternehmen Smits Uien wurde im Jahr 1948 gegründet und ist auf das Schneiden von Zwiebeln in Würfel und Ringe spezialisiert.
johan.otto(at)smitsuien.nl

Ruurd Schut

Vertriebsleitung | JASA Packaging Solutions

• Ruurd Schut ist verantwortlich für den internationalen Vertrieb und Anlagenverkauf sowie die Entwicklung strategischer Pläne zur Förderung des Unternehmenswachstums.
• JASA steht für Innovation. Als Systemintegrator mit über 35 Jahre Erfahrung übernehmen wir die volle Verantwortung für den gesamten Sortier-, Wiege und Verpackungsprozess.
r.schut(at)jasa.nl

Benjamin Singh

Leiter Technischer Vertrieb | FOOD freshly AFC GmbH

• Benjamin Singh leitet seit 2013 den technischen Vertrieb bei Food Freshly. Seine Hauptaufgaben sind die Kundenbetreuung von Fresh-Cut-Firmen in Europa und die strategische Entwicklung des Nordamerika-Geschäfts. Des Weiteren verantwortet er die Koordination von Entwicklungsprojekten zwischen Kunden und der hauseigenen Forschungsabteilung.
• Food Freshly arbeitet mit Fresh-Cut-Betrieben weltweit, um Qualität und Haltbarkeit der Endprodukte zu optimieren. Dafür kommen unsere Antioxidantien und Waschlösungen in Bio-Qualität zum Einsatz.
www.food-freshly.eu
benjamin.singh(at)food-freshly.eu

Prof. Stefan Töpfl

Professur Lebensmittelverfahrenstechnik | Hochschule Osnabrück

• Stefan Töpfl befasst sich mit der Entwicklung neuer Verfahren zur energieeffizienten und produktschonenden Herstellung von Lebensmitteln. Seit 2006 ist er am DIL als Technologieberater tätig. 2009 wurde er als Professor an der Hochschule Osnabrück berufen. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der Ausgründung Elea GmbH.
• Das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik DIL und die Hochschule Osnabrück kooperieren in Lehre und Forschung zur Herstellung und Haltbarmachung von Lebensmitteln sowie der Konsumentenforschung.
s.toepfl(at)hs-osnabrueck.de

Wilco van den Berg

Market Manager Research | GroentenFruit Huis/Obst Gemüse Haus

• Inwieweit stehen Obst und Gemüse im Fokus der Verbraucher? Was sind Läufer und wie entwickeln sich die Verkaüfe? Diese Fragen beschäftigen mich täglich. Convenience überwiegt immer mehr.
• GroentenFruit Huis/Obst Gemüse Haus vertritt die Interessen von Unternehmen, die im Verkauf von Obst und Gemüse tätig sind, und dient als Quelle des Wissens und der Inspiration.
vandenberg(at)groentenfruithuis.nl

Jochem Wolthuis

Lebensmittel Beauftragter der östlichen Niederlande | Oost NL / Go4export

• Drs. Jochem Wolthuis ist seit einigen Jahren der Agrar- und Lebensmittelbeauftragter und seine Aufgabe ist es, Brücken zwischen dem deutschen und niederländischen Markt zu bauen. Er hatte vor einiger Zeit eine Studie zu den Unterschieden der NL und D Frische Conveniencemärkten initiiert.
• Oost NL ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der östlichen Niederlande und unterstützt Firmen in ihrer Geschäftsentwicklung.
Jochem.wolthuis(at)oostnl.nl

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2023 inkl. Specials Spanien + Niederlande

SÜDAFRIKA: TRAUBENBRANCHE
STELLT SICH AUF VERÄNDERTE
MARKTBEDINGUNGEN EIN

FRUIT LOGISTICA:
Rahmenprogramm nimmt
die heißen Themen und Trends
der Branche unter die Lupe


BRASILIEN

Jorge de Souza
von Abafrutas
im Interview

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 27.01.2023 13.01.2023 Fruit Logistica Warm-up lll:
• Globaler Fruchthandel (Südliche Hemisphäre/Übersee, Nordafrika, Portugal, Türkei, Griechenland, Zypern, Israel, Osteuropa, Skandinavien)
• Exoten, Spezialitäten
• Innovationen
12.01.2023 • SPECIAL: Niederlande auf der Fruit Logistica (Beilage)
16.01.2023 • SPECIAL: Spanien auf der Fruit Logistica (Beilage)

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5/6 03.02.2023 20.01.2023 Fruit Logistica Warm-up lV:
• Deutschland: Produktion, Fruchthandel und Frischemärkte
• Österreich, Schweiz und Südtirol
• Produktsicherheit & Qualitätssicherung, Labore
• Bio- und Fairtrade, Nachhaltigkeit/Vorbericht Biofach (14.02.-17.02., Nürnberg)
• Produkte im Trend: Champignons
19.01.2023 • SPECIAL: Italien auf der Fruit Logistica (Beilage)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

03.02.2023

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food

Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

02.04.2023

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

16.04.2023

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

18.04.2023

WorldFood Poland

WorldFood Poland provides a platform to connect and conduct business with over 6,800 food and beverages industry buyers operating in Eastern Europe. The event brings together the region's distributors, retailers, manufacturers...

alle Events ansehen
Copyright © 2023 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.