Dienstag, 24. Mai 2022

European Convenience Forum | 13.-14. Juni 2022 | Gustav-Stresemann-Institut e.V., Bonn

Das European Convenience Forum 2022 ist ein Event mit Beiträgen und Experten-Gesprächen rund um den Convenience- und Außer-Haus-Markt, das am 14. Juni 2022 in Bonn stattfindet. Das Gustav-Stresemann-Institut bietet mit seinem Garten und der Terrasse auch beste Voraussetzungen für ein lockeres Get-together am Vorabend der Veranstaltung – eine hervorragende Gelegenheit zum Networken.


Der Fruchthandel, Düsseldorf, und die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI), Bonn, möchten mit dieser Informations- und Networking-Veranstaltung den Convenience- und Außer-Haus-Markt nicht nur unter die Lupe nehmen, sondern der Branche gemeinsam mit Experten und Entscheidern gezielt neue Impulse geben. Der Convenience- und Außer-Haus-Markt hat in der Corona-Zeit ganz besonders gelitten. Die Pandemie hat uns gezwungen altgewohnte Bahnen zu verlassen. Nutzen wir die Chancen zur Neujustierung.

Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Veranstaltung!

Warum Sie sich JETZT anmelden sollten:

Hochkarätiges Programm
Networking: Neue Kontakte machen und alte Geschäftsfreunde endlich
   mal wieder von Angesicht zu Angesicht treffen
Kein Risiko: Sollte das Event wider Erwarten nicht stattfinden, erhalten
   Sie Ihr Geld zurück
Umfangreiches Hygienekonzept

Datum und Veranstaltungsort

Get-together und Forum finden statt im:
Gustav-Stresemann-Institut e.V. - Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Anfahrt: https://www.gsi-bonn.de/kontakt/anfahrt.html

Montag, 13. Juni 2022, ab 19.00 Uhr: Get-together auf der Terrasse des Römerkellers


Dienstag, 14. Juni 2022: Forum

Ab 08.00 Uhr Registrierung – Networking
09.00 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter
16.00 Uhr Ende des Kongresses

Teilnahmegebühren

Preis pro Teilnehmer/Teilnehmerin: 695 €
Alle Preise zzgl. MwSt.

Online Anmeldung

Kontakt
AMI Agrarmarkt Informations-GmbH | Dr. Hans-Christoph Behr | Dreizehnmorgenweg 10 | 53175 Bonn | Tel. +49-228-33805-250
hans-christoph.behr(at)ami-informiert.de

Fruchthandel Magazin | Kaasten Reh | Lindemannstr. 12 | 40237 Düsseldorf
Tel. +49-211-9 91 04-10 | k.reh(at)fruchthandel.de

Hotelauswahl für Ihre persönliche Buchung
Gustav-Stresemann-Institut GSI Hotel

Maritim Hotel Bonn 
AMERON Bonn Hotel Königshof
Bonn Marriott Hotel

Teilnahmevoraussetzungen
Selbstverständlich werden wir vor Ort alle geforderten Hygienestandards einhalten. Wir informieren frühzeitig über die aktuell erforderlichen Hygiene-Maßnahmen für die Teilnahme an beiden Veranstaltungstagen inkl. des Get-togethers.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier:
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html
https://www.land.nrw/corona
www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/faq-reisen-1735032


Teilnahmebedingungen
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und die Rechnung. Die Teilnahme-Gebühr ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 15.05.2022 möglich; sie muss schriftlich erfolgen. Bei Absagen nach dem 15.05.2022 wird die gesamte Teilnahme-Gebühr fällig. Ein/e Ersatz-Teilnehmer:in kann selbstverständlich gestellt werden. Programmänderungen aus dringlichem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Widerspruchsrecht:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6. Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, um unser berechtigtes Interesse an Direktwerbung für unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfüllen. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung jederzeit gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO schriftlich widersprechen bei AMI Agrarmarkt Informations-GmbH, Dr. Hans-Christoph Behr, Dreizehnmorgenweg 10, 53175 Bonn, hans-christoph.behr(at)ami-informiert.de

Foto-, Video- und Audioaufzeichnungen:
Der Veranstalter ist berechtigt, gewerbliche Bild- und Videoaufnahmen von, auf und im Zusammenhang mit der Veranstaltung anzufertigen bzw. anfertigen zu lassen und insbesondere zu Marketingzwecken zu nutzen. An Aufnahmen, an denen ein Recht des Teilnehmers am eigenen Bild entsteht, räumt der Teilnehmer dem Veranstalter das unentgeltliche, räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht an deren Verwendung ein.

Gold Sponsoren 2022

FOODCONS entwickelt und produziert hochwertige, innovative Maschinen zur Obst- und Gemüseverarbeitung und hat neben eigenen Stanzmaschinen die exklusiven Vertriebsrechte (D, A) der Firma Sormac, diese sind weltweit führend bei Salat-, Zwiebel-, Kartoffel-, und Möhrenverarbeitung.
 
www.foodcons.de
[email protected]

Go Future: FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

Alle Kontakte, Kunden, Partner und Ideen an einem Ort: Aussteller aus 87 Ländern und Fachbesucher nutzen auf der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, ihre persönlichen Erfolgspotenziale im Handel mit Frische-Produkten wie Obst und Gemüse voll auszuschöpfen. Die FRUIT LOGISTICA umfasst weltweit alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer und bietet den kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen. So schafft die Fruit Logistica exzellente Kontaktmöglichkeiten zu den wichtigsten Zielgruppen auf Entscheider-Ebene.
 
www.fruitlogistica.com
[email protected]

JASA PACKAGING SOLUTIONS steht für Innovation, Qualität und Flexibilität bei der Verpackungstechnik. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und den Bau von vertikalen Verpackungsmaschinen, Sleevers sowie komplette Wiege- und Verpackungslinien. Weltweit vertrauen Hersteller und Verpackungsbetriebe der Lebensmittelbranche seit mehr als 35 Jahren auf unser Know-how.

www.jasa.nl
[email protected]

Silber Sponsoren 2022

FOOD freshly arbeitet mit Convenience-Betrieben weltweit, um Produktqualität und Lebensmittelsicherheit zu optimieren. Dafür entwickeln wir (Bio-)Antioxidantien und spezialisierte Waschlösungen, die von Fresh Cut-Verarbeitern bereits seit 1994 gewinnbringend eingesetzt werden.

www.food-freshly.eu
[email protected]

Bronze Sponsoren 2022

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 20/2022

MIT ANECOOP KAM VOR 30
JAHREN DIE KERNARME
WASSERMELONE NACH EUROPA

Swisscofel: Generalversammlung
stand im Zeichen von Zukunftsthemen

Forschung

Dem Markenpotential mit
Eye-Tracking auf der Spur

Zwiebeln
Rote Sorten legen
deutlich zu

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
20 20.05.2022 10.05.2022 • DIGITAL SUPPLY CHAIN FORUM
• Melonen aus Almeria, Spanien
• Kernobst und Kiwis aus Neuseeland
• Produkte am POS: Zwiebeln
21 27.05.2022 17.05.2022 • Deutschland - Frühlings- und Sommersaison
• CO2-freier Handel, klimaneutrale Produkte

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
22 03.06.2022 24.05.2022 • Fresh Convenience (EUROPEAN CONVENIENCE FORUM, Bonn, 13./14.06.2022)
• 60 Jahre Großmarkt Hamburg (04.06.2022)
• Kirschen aus Europa
• Beerenobst
23 10.06.2022 31.05.2022 • Avocados
• Steinobst aus Spanien
• Sommerobst aus Frankreich
• Produkte im Trend: Erbsen
24 17.06.2022 07.06.2022 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Europäische Gewächshausprodukte
• Tomaten (Global Tomato Congress 2022, Rotterdam)
• Produkte am POS: Grünspargel
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

25.05.2022

Sommerobst – Ausblick auf die schönste Jahreszeit

Webinar

30.05.2022

X International Peach Symposium

Division Temperate Tree Fruits, Workgroup Peach Culture

30.05.2022

11th World Potato Congress

It is envisaged that 1,000 delegates, from developing and developed countries across the globe, including growers, researchers, producers, traders, processors and manufacturers, will attend the Congress. The Irish Potato...

30.05.2022

World Potato-Congress 2022

potatocongress.org

01.06.2022

Digital Supply Chain Forum

Das Digital Supply Chain Forum 2022 ist ein Event mit Fachbeiträgen zu den wichtigen digitalen Themen der gesamten Lieferkette, das am 2. Juni 2022 in Düsseldorf stattfindet. Zum Get-together am Vorabend im Wilma Wunder sind Sie...

04.06.2022

28. German Fruit Open

Das Fruchthandel Magazin mitveranstaltet jährlich ein Golf-Turnier - die German Fruit Open. Das Turnier hat sich in der Vergangenheit als sportlicher Magnet für die Firmen der Branche und ihre Kunden etabliert. In sportlich...

08.06.2022

BIOFACH AMERICA LATINA

Latin America is the third largest region of organic land worldwide with organic sales in Brazil amounting to US$ 350 million. BIOFACH AMERICA LATINA co-located with BIO BRAZIL FAIR and Naturaltech opens its doors for all members...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.