Friday, 28. January 2022


 

 

hier registrieren | registrati qui
programma

sprecher
|relatori 
sponsor

pacchetti sponsor

Digitale Konferenz


Drei Tage Im Zeichen des italienisch-deutschen Handels

Italien ist eines der wichtigsten Lieferländer für frisches Obst und Gemüse in Deutschland. Der Handel zwischen diesen beiden Ländern erfreut sich einer jahrhundertelangen erfolgreichen Tradition. Die dreitägige Konferenz bietet zahlreiche Informationen zu Produkten und Trends aus Italien, aber auch die Möglichkeit zum Austausch zwischen der italienischen Produktion, dem Export und den deutschen Kunden.

„Wir wollen das Miteinander fördern, die Handelspartner ins Gespräch bringen und natürlich die Kunden von der Qualität italienischer Produkte überzeugen“, so Thomas Drahorad von NCX Drahorad srl.

Evento digitale


Tre giorni dedicati al commercio italo-tedesco

L'Italia è uno dei più importanti paesi fornitori di frutta e verdura fresca in Germania e il commercio tra i due paesi rappresenta ormai una tradizione di successo da secoli.

Fruchthandel Magazin nel 2021 mette al centro dell'attenzione del mercato tedesco e nord europeo l'ortofrutta ITALIANA con il Meeting Ortofrutta Italia-Germania, un evento di tre giorni con il format del webinar che offrirà una grande quantità di informazioni su prodotti e tendenze dall'Italia, e darà alle aziende partecipanti la possibilità di confrontarsi e fare business con retailer, grossisti, buyer tedeschi.

"Vogliamo promuovere la cooperazione, mettere in contatto tra loro i partner commerciali e naturalmente convincere i clienti tedeschi della qualità dei prodotti italiani", spiega Thomas Drahorad presidente di NCX Drahorad.

Wer, wann, wie, wo?

  • 2. - 4. März 2021, von 15.00 - 17.00 Uhr
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis spätestens 24.2.2021 an.
  • Ort: digital - Der Link zur Teilnahme wird an registrierte Teilnehmer verschickt
  • Sprache: Italienisch / Deutsch
  • Italienische Produzenten und Exporteure
  • Deutsche Importeure und Agenturen
  • Der deutsche Lebensmitteleinzelhandel


Chi, quando, come e dove?

  • 2 - 4 marzo 2021, dalle ore 15.00 alle 17.00
  • La partecipazione è gratuita. Si prega di registrarsi entro e non oltre il 24 febbraio 2021.
  • Luogo: digitale - Il link alla partecipazione sarà inviato ai partecipanti registrati
  • Lingua: italiano / tedesco
  • Aziende e professionisti della filiera ortofrutticola italiana
  • Importatori, Grossisti, Dettaglianti tedeschi
  • Il commercio al dettaglio di prodotti alimentari in Germania

Trends 2020 - 2025

Um die Zukunft und den Export italienischer Produkte weiterhin erfolgreich zu gestalten, werden die neuesten Trends in der Produktion und im Export von Obst und Gemüse einerseits und die Anforderungen und Bedürfnisse der deutschen Verbraucher andererseits analysiert. Ziel ist es, italienischen Unternehmen Einblicke in die Produktinnovation und strategische Planung zu bieten und gleichzeitig deutschen Kunden einen Einblick in die Vielfalt und Effizienz der italienischen Produktion zu geben, mit dem Fokus auf Herkunft, italienische Exzellenz, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit sowie einer wertorientierten Perspektive. Die Veranstaltung bietet:

  • Informationen
  • Networking
  • Zahlen & Daten
  • POS-Trends
  • Italienische Exzellenz
  • Trendthema Verpackung
  • Trendthema Nachhaltigkeit

Tendenze 2020 - 2025

Per continuare a far crescere con successo il futuro e l'esportazione del prodotto italiano, verranno analizzate le ultime tendenze della produzione e dell'esportazione di frutta e verdura da un lato e le richieste ed esigenze dei consumatori tedeschi dall’altro.
L'obiettivo è quello di offrire alle aziende italiane degli spunti su innovazione di prodotto e pianificazione strategica e presentare al contempo ai clienti tedeschi uno sguardo sulla varietà e l'efficienza della produzione italiana, con particolare attenzione all'origine, alle eccellenze italiane, alla tracciabilità e alla sicurezza, nonché una prospettiva orientata al valore. L’evento offre:

  • Informazioni
  • Networking
  • Cifre e dati
  • Tendenze al POS
  • Eccellenze italiane
  • L'imballaggio come argomento di tendenza
  • La sostenibilità come argomento di tendenza

Clicca qui per i pacchetti sponsor

Unsere Sponsoring-Pakete


Bronze Sponsor: 1.950, - €

  • Logo auf allen Marketing-Materialien und auf dem Hintergrund-Bildschirm
  • Firmen-/Produktprofil auf der Event-Website
  • 1/2 Seite 4c im Italien-Special - (Verbreitung als Supplement zum Fruchthandel Magazin und Versand an alle Delegierten), zweisprachig italienisch/deutsch

Silber Sponsor: 3.950, - €

  • Logo auf allen Marketing-Materialien und auf dem Hintergrund-Bildschirm
  • Firmen-/Produkt-Video auf Event-Plattform
  • Firmen-/Produkt-Video auf Event-Homepage (FH)
  • Zugang zum Networking- und Chat-Room
  • 1/2 Seite 4c im Italien-Special + Artikel - (Verbreitung als Supplement zum Fruchthandel Magazin und Versand an alle Delegierten), zweisprachig italienisch/deutsch

Gold Sponsor: 5.950, - €

  • Logo auf allen Marketing-Materialien und auf dem Hintergrund-Bildschirm
  • Firmen-/Produkt-Video auf Event-Plattform
  • Firmen-/Produkt-Video auf FH Event-Homepage
  • Sponsor-Session
  • Zugang zum Networking- und Chat-Room
  • Digitale Ausstellung
  • 1/1 4c im Italien-Special + Artikel - (Verbreitung als Supplement zum Fruchthandel Magazin und Versand an alle Delegierten), zweisprachig italienisch/deutsch

Diventare sponsor

Kontakt Sponsoring

NCX DRAHORAD srl
41057 Spilamberto (MO), Italien
Carla Buono (deutschsprachig)
carla(at)ncx.it
Tel. +39-059-786 38 30

Veranstalter

FRUITNET MEDIA INTERNATIONAL GMBH
40237 Düsseldorf, Deutschland
Kaasten Reh
kr(at)fruchthandel.de
Tel. +49-211-99 104-10

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2022

ARGENTINIEN: SIND DIE
GUTEN JAHRE DER ZITRONEN-
PRODUKTION VORBEI?

Spanien: Omikron und steigende
Produktionskosten setzen die
Branche unter Druck

INTERVIEW
Jeff Rowe, Syngenta Group,
über Ziele der Pflanzenzüchtung

FLANDERN
VBT fordert von Politik
mehr Augenmaß

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 28.01.2022 18.01.2022 • Übersee-Produkte, Exoten, Spezialitäten
• Saatgut und Sortenentwicklungen
• Gemüse aus Spanien, Wintersaison
• Flandern

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5 04.02.2022 25.01.2022 • Deutschland: Produktion und Fruchthandel
• CO2-freier Handel, klimaneutrale Produkte
• Citrus aus Spanien
6 11.02.2022 01.02.2022 • Bio- und Fairtrade Produkte, Nachhaltigkeit
7 18.02.2022 08.02.2022 • Südtirol
8 25.02.2022 15.02.2022 • Trauben aus der Südlichen Hemisphäre
• Kernobst
• Beerenobst aus Spanien
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

24.02.2022

oNLine 21

oNline 21 ist ein neues digitales LIVE-Event, bei dem Sie viele neue Anreize bekommen können, wie die Branche und Ihr Unternehmen in den kommenden Jahren weiterhin profitabel und nachhaltig wachsen können.

05.04.2022

Fruit Logistica 2022

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

10.04.2022

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

24.04.2022

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

03.05.2022

IPACK-IMA

International Press Conference @ Interpack

04.05.2022

Macfrut 2022

Fruit & Veg Professional Show

12.05.2022

Freskon 2022

FRESKON Fresh Fruit and Vegetable Trade Event has been the focus of developments in the fresh produce sector for the last six years, making it the largest meeting of producers and international retail groups, and domestic and...

alle Events ansehen
Copyright © 2022 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.