Donnerstag, 2. Februar 2023

Deutscher Frucht Preis 2023

Jetzt anmelden und mitmachen

Hier finden Sie alle Unterlagen


Es geht wieder los. Melden Sie sich jetzt an zum Deutschen Frucht Preis 2023! Auch 2023 sind Biomärkte aufgerufen, dabei zu sein und sich als Deutschlands beste Obst- und Gemüseabteilung auszeichnen zu lassen.

Er zählt zu den begehrtesten Awards in der deutschen Handelslandschaft. Seit 1996 zeichnen wir gemeinsam mit der Rundschau für den Lebensmittelhandel alljährlich Deutschlands Beste Obst- und Gemüse-Abteilungen des Jahres mit dem "Deutschen Frucht Preis" aus.

So profitieren Sie als Händler von der Auszeichnung

  • Der Preis ist ein hervorragendes Marketing-Instrument, das die außergewöhnliche Sortimentsleistung Ihres Marktes untermauert.
  • Der Preis trägt zu einer Imagesteigerung in der Region und bei Ihren Kunden bei.
  • Die Auszeichnung motiviert Ihr gesamtes Verkaufsteam und ist ein starker Ansporn für weitere innovative Verkaufsideen.
  • Mit einer aktiven Bewerbung dieses Preises können Sie den Umsatz Ihrer Abteilung bzw. Ihres Marktes deutlich steigern.

Preisverleihung DFP 2023:
Alle Gewinner wurden am 4. Mai 2023 in Berlin in feierlichem Rahmen ausgezeichnet.

Die Präsentations-Kriterien
Die Jury des Deutschen Frucht Preis begutachtet Ihre Bewerbungen und prüft die von Ihnen angegebenen Leistungen im Rahmen von unangemeldeten Store-Checks. Die Jury bewertet dabei nicht primär die Ladeneinrichtung und die Verkaufsmöbel, sondern vielmehr die Sortiments- und Präsentationsleistung Ihrer Obst- und Gemüse-Abteilung: Produkt- und Frischequalität, Sortimentsbreite und -tiefe sind wichtige Maßstäbe, deren Inszenierung und Vermarktung ein weiteres Kriterium.

Die Verkaufs-Kriterien

Alle bisherigen Gewinner des Deutschen Frucht Preis zeichnen sich durch eine standortgerechte, ansprechende und mit individuellen Ideen vollendete Präsentationsleistung aus, die auch wirtschaftlich Früchte trägt. Zur Orientierung: Der Umsatzanteil von Obst und Gemüse am gesamten Food-Umsatz sollte deshalb über dem Vertriebstypen-Durchschnittswert liegen, die Flächenproduktivität ebenfalls. Die Jury achtet darauf.

Deutschlands Beste Obst & Gemüse Abteilung - Die Gewinner 2022

Zum 26. Mal haben das FRUCHTHANDEL MAGAZIN und die RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel einen der begehrtesten Awards der deutschen Handelslandschaft vergeben: den Deutschen Frucht Preis.

Er wurde in fünf Kategorien vergeben:
Supermarkt groß, Supermarkt, Supermarkt klein, Verbrauchermarkt und SB-Warenhaus.

Darüber hinaus wurden Landessieger in den folgenden Bundesländern gekürt.

Die Gewinner-Märkte 2022 sind:

  • Sieger Kategorie Supermarkt groß:
    Rewe Center Quermann OHG
  • Sieger Kategorie Supermarkt:
    Stiegler Einkaufscenter Frankenthal KG
  • Sieger Kategorie Supermarkt klein:
    Edeka Honsel KG
  • Sieger Kategorie SB-Warenhaus: 
    Rewe Center Bonn Beuel
  • Sieger Kategorie Bio-Markt: 
    Alnatura Produktions- und Handels GmbH

Die Landessieger in den folgenden Bundesländern sind:

  • Baden-Württemberg:
    Edeka Rees Frischemarkt
  • Bayern:
    Rewe Christopher Pickel OHG
  • Berlin:
    Rewe Markt GmbH
  • Hessen:
    Rewe Markt GmbH
  • Niedersachsen: 
    Edeka Center Cramer
  • Nordrhein-Westfalen: 
    Rewe Supermarkt Bilk
  • Rheinland-Pfalz: 
    Wasgau Frischemarkt
  • Sachsen: 
    Konsum Dresden eG


Der DFP 2022 wurde unterstützt von

Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 4/2023 inkl. Specials Spanien + Niederlande

SÜDAFRIKA: TRAUBENBRANCHE
STELLT SICH AUF VERÄNDERTE
MARKTBEDINGUNGEN EIN

FRUIT LOGISTICA:
Rahmenprogramm nimmt
die heißen Themen und Trends
der Branche unter die Lupe


BRASILIEN

Jorge de Souza
von Abafrutas
im Interview

Zum E-Paper


Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Januar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
4 27.01.2023 13.01.2023 Fruit Logistica Warm-up lll:
• Globaler Fruchthandel (Südliche Hemisphäre/Übersee, Nordafrika, Portugal, Türkei, Griechenland, Zypern, Israel, Osteuropa, Skandinavien)
• Exoten, Spezialitäten
• Innovationen
12.01.2023 • SPECIAL: Niederlande auf der Fruit Logistica (Beilage)
16.01.2023 • SPECIAL: Spanien auf der Fruit Logistica (Beilage)

Februar

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
5/6 03.02.2023 20.01.2023 Fruit Logistica Warm-up lV:
• Deutschland: Produktion, Fruchthandel und Frischemärkte
• Österreich, Schweiz und Südtirol
• Produktsicherheit & Qualitätssicherung, Labore
• Bio- und Fairtrade, Nachhaltigkeit/Vorbericht Biofach (14.02.-17.02., Nürnberg)
• Produkte im Trend: Champignons
19.01.2023 • SPECIAL: Italien auf der Fruit Logistica (Beilage)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

03.02.2023

Intergastra

Die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie

08.02.2023

Fruit Logistica 2023

FRUIT LOGISTICA als globale Plattform für neue Ideen, neue Impulse, neue Lösungen.

14.02.2023

BIOFACH

World´s Leading Trade Fair for Organic Food Organic is more than a label or certification: organic stands for quality and conviction – for the responsible use of nature’s resources.

10.03.2023

Internorga

Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt bietet an fünf Tagen alles, was ein erfolgreiches Unternehmen braucht. Bekannt als Quelle für Trends und visionäre Konzepte, ist die INTERNORGA auch 2020 wieder der Hotspot für...

02.04.2023

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

16.04.2023

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

18.04.2023

WorldFood Poland

WorldFood Poland provides a platform to connect and conduct business with over 6,800 food and beverages industry buyers operating in Eastern Europe. The event brings together the region's distributors, retailers, manufacturers...

alle Events ansehen
Copyright © 2023 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.