Dienstag, 30. Mai 2017

Internationale Marktpreise

Marktpreise für ausgewählte Märkte

International
Einzelhandelspreise aus 90+ Städten in 65+ Ländern
(Teils kostenlos, teils kostenpflichtig)
www.retailspotters.com

Internationale Marktpreise 
(Kostenpflichtig) 
www.fruitbull.com

Belgien 
Durchschnittliche Großmarktpreise für belgische Produkte in Belgien (“Belgique cadran”)
(Teils kostenlos, teils im Abonnement)
www.rnm.franceagrimer.fr


Frankreich
Französische regionale und Produktpreise
(Teils kostenlos, teils im Abonnement)
www.snm.franceagrimer.fr

Großbritannien (USDA/Fresh Produce Journal)
London, Großmarkt New Covent Garden
www.ams.usda.gov

London, Großmarkt New Spitalfields
www.ams.usda.gov

Italien
www.fedagromercati.it

Niederlande (USDA/Tricop)
Hafen Rotterdam
www.ams.usda.gov

Niederlande
Tägliche Import- und Großhandelspreise
www.fruitsalesprices.com

Niederlande
Großhandelspreise in den Niederlanden
www.degroentenenfruit.nl

Österreich
Marktinformationen in Österreich
www.ama.at

Polen (USDA/P.A.M.I.S.)
Großmarkt Posen
www.ams.usda.gov

Großmarkt Warschau
www.ams.usda.gov

 
Spanien 
Preise der Erzeugerorganisationen in Almería, Granada und Murcia.
www.agroprecios.com

USA
 (USDA)
Aktuelle Preise von verschiedenen US-Großmärkten (in Dollar)
federal produce policy

Marktpreis-Servicestellen

Agrarmarkt Informations‐GmbH
Aktuelle Preisinformationen von Inlands- und Auslandsmärkten.
Aktuelle Abgabepreise für Obst und Gemüse an wichtigen deutschen Großmärkten.
Nur im Abonnement.
www.ami-informiert.de

Service Nouvelles des Marchés
Der Service des Nouvelles des Marchés ist ein Service des französischen Landwirtschaftsministeriums und bietet allgemeine Informationen inklusive Preise für Frischprodukte in Frankreich und einigen anderen europäischen Großmärkten. Kostenlos zugängliche Informationen sind einen Monat alt. Aktuelle Preise nur im kostenpflichtigen Abonnement.
www.franceagrimer.fr

InfoAgro.com
Erzeuger-, Großmarkt- und Einzelhandelspreise in vielen internationalen Märkten. Aktuelle Preise nur im kostenpflichtigen Abonnement. In Englisch, Deutsch und Spanisch.
www.infoagro.com

Nach oben
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 21/2017

Wachstum bei Weichobst

BEEREN
Gestiegene Anbauflächen – Große Unterschiede beim Konsumverhalten

PFIRSICHE/NEKTARINEN
Produktionsländer kündigen reichhaltige Volumen an

NIEDERLANDE
Rabobank sieht Nachfrageimpulse durch junge Generation

Zur E-Paper-Version und E-Paper-Archiv

Zur Ausgabe
Copyright © 2017 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.