Dienstag, 30. Mai 2017
Zurück zur Übersicht
21.04.2017

Schweiz: Nachtfröste gefährden O+G-Produktion

In der Schweiz sanken die Temperaturen in der Nacht auf den 21. April teilweise unter den Gefrierpunkt. Und in der Nacht auf den 22. April wird es laut Meteonews nochmals kälter. Für die Bauern, die ihre Pflanzen schützen wollen, ist dies eine grosse Herausforderung, bezieht sich der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) auf Meteonews.

Im Flachland war es mit -5,2 Grad in Bärschwil SO am kältesten, heißt es von Meteonews weiter. Noch kälter waren die Temperaturen 5 Zentimeter über dem Boden, wo im Flachland bei mehreren Stationen zwischen -4 und -8 Grad gemessen wurde. Noch kälter wäre es geworden, hätte nicht die Bise (Nordwind) schwach geweht.
In der Nacht zum 22. April lässt laut Meteonews die Bise nach und die Temperaturen dürften im Flachland nochmals tiefer ausfallen, in erhöhten Lagen dürften sie aber etwas höher werden.
Für die Bauern bedeuten diese Frostnächte viel Arbeit. Denn der Frost ist besonders für Obst und Gemüse und Reben gefährlich. Während beim Gemüse mit Vlies gegen die Temperaturen angegangen werden kann, müssen sich die Obstbauern oft anders behelfen. Möglichkeiten dazu bieten Frostkerzen sowie die Frostschutzberegnung. 

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 21/2017

Wachstum bei Weichobst

BEEREN
Gestiegene Anbauflächen – Große Unterschiede beim Konsumverhalten

PFIRSICHE/NEKTARINEN
Produktionsländer kündigen reichhaltige Volumen an

NIEDERLANDE
Rabobank sieht Nachfrageimpulse durch junge Generation

Zur E-Paper-Version und E-Paper-Archiv

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Mai

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
21 26.05.2017 16.05.2017 • Beerenobst
    12.05.2017 • SPECIAL: Tomaten (European Tomato Forum, Düsseldorf, 01.-02.06.2017)

Juni

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
22 02.06.2017 23.05.2017 • Kirschen aus Europa
• Fresh Convenience
• Produkte im Trend: Grünspargel
23 09.06.2017 30.05.2017 • Avocados
• Steinobst aus Spanien
• Sommerobst aus Frankreich
24 16.06.2017 06.06.2017 • Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Bio- und Fairtrade-Produkte
• Sommerfrüchte aus Italien
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

01.06.2017

European Tomato Forum

Eine in Kooperation mit der AMI stattfindende, thematisch im jährlichen Rhythmus wechselnde neue Kongressveranstaltung. Der jährliche Schwerpunkt wird auf ein Gemüse gesetzt, der im Namen Ausdruck finden wird.

01.06.2017

Belagro

27. international specialized exhibition - date tba soon! -

15.06.2017

ProPak Asia 2017

The 25th International Processing, Filling and Packaging Technology Event for Asia

17.06.2017

25. German Fruit Open Golf Tournament

Das Turnier hat sich in der Vergangenheit als sportlicher Magnet für die Firmen der Branche und ihre Kunden etabliert. In sportlich gelockerter Atmosphäre bietet sich die Gelegenheit, fachliche wie persönliche Gespräche zu führen.

23.06.2017

Bio Marché

Das grösste Bio-Festival im Herzen der Schweiz

28.06.2017

Interpoma China

After the 10th anniversary of its flagship Interpoma in Italy, it is the time to embark on journeys to new shores, and to take Interpoma way beyond national borders all the way to the Far East! The very first Interpoma China 2017...

28.06.2017

Summer Fancy Food Show 2017

Since 1955, the Fancy Food Shows have been North America’s largest specialty food and beverage marketplace.

alle Events ansehen
Copyright © 2017 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.