Donnerstag, 27. Juli 2017
Zurück zur Übersicht
19.04.2017

RLV: Obstbauern schützen Blüten vor Frost

Während die für die kommenden Nächte angekündigten Frosttemperaturen für die Obsternte der Hobbygärtner eine große Gefahr darstellen, hoffen die rheinischen Obsterzeuger auf eine gute Ernte. Denn Sie betreiben immensen Aufwand, um die zarten Blüten der Obstbäume vor Frost zu schützen, berichtet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (RLV).

Temperaturen unter 0° C lassen die Obstblüten erfrieren. Innerhalb weniger Stunden kann die Ernte eines ganzen Jahres vernichtet werden. Dies ist der Grund dafür, dass die meisten Obstanlagen mit einer Frostschutzberegnung ausgestattet sind. Sinken die Temperaturen auf 0,5° C, werden die Obstbäume so lange durchgehend mit Wasser besprüht, bis die Temperaturen wieder über 1° C angestiegen sind. Das Wasser gefriert an den Obstbäumen und bildet einen Eispanzer um die Blüten. Durch das Gefrieren des Wassers wird Wärme freigesetzt, die die Blüten vor dem Erfrieren retten. Nur wenn immer weiter Wasser auf die Bäume gesprüht wird, gelingt es, die Blüten vor dem Erfrieren zu retten. Dies kann über Stunden dauern und erfordert eine große Menge an Wasser. Wird die Wasserversorgung während des Frostes unterbrochen, erfrieren die Blüten.
In Regionen, in denen nicht genügend Wasser zur Verfügung steht, setzen die rheinischen Obstbauern Windmaschinen ein, die warme Luft aus höheren Luftschichten an den Boden saugen und so das Erfrieren der Blüten verhindern.
Nur wenn eine dieser beiden Methoden zum Einsatz kommt, gelingt es, die Blüten vor dem Erfrieren zu schützen und die Obsternte zu sichern. Die Obsterzeuger werden in den kommenden Tagen kurze Nächte haben, um zu überprüfen, ob die Schutzmaßnahmen durchgehend funktionieren.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/2017

Risiko-Management immer wichtiger

DEUTSCHLAND
Wetterextreme erschweren Start in die Sommersaison — Zusätzliche Hilfsmaßnahmen gefordert

NIEDERLANDE
Datenqualität 2.0 im Fokus

SPANIEN
Unterschiedliche Saisonentwicklung bei Sommerobst

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28 14.07.2017 04.07.2017 • Deutschland - Sommersaison
• Frischepartner Niederlande, Sommersaison
• Sommerobst aus Spanien
29/30 28.07.2017 18.07.2017 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Pflaumen aus Frankreich
• Software-Lösungen
• Produkte am POS: Heidelbeeren

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
31/32 11.08.2017 01.08.2017 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Europäische Sommerbirnen
• Produkte im Trend: Zucchini
33 18.08.2017 08.08.2017 • Pilze
• Zwiebeln und Kartoffeln (Potato Europe, Emmeloord, NL, 13.-14.09.2017)
• Produkte am POS: Erbsen
34 25.08.2017 15.08.2017 • Kernobst aus Europa
• ASIA FRUIT LOGISTICA (Hongkong, 06.-08.09.2017) - Vorschau
• Saatgut & Sortenentwicklung
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

15.08.2017

International Congress on Hazelnut

The International Society for Horticultural Science – in short ISHS – is a truly global network comprising over 53,000 individuals, universities, governments, institutions, libraries and commercial companies, thousands of whom...

21.08.2017

ANUTEC - International FoodTec India

The success of the previous editions demonstrates the leadership of ANUTEC- International FoodTec India as "the platform" in India for the food and drink industry. The industry meets at this show to exchange new developments and...

24.08.2017

BIOFACH JAPAN + Organic Expo

BIOFACH JAPAN, the oldest daughter of the World Organic Trade Fair BIOFACH in Nuremberg, has taken place in Tokyo since 2001. It is the only exhibition in Japan for this sector.

30.08.2017

anufood china

Powered by Anuga

05.09.2017

Asiafruit Congress

Asia's Leading Fresh Produce Conference

06.09.2017

Asia Fruit Logistica

Asia’s fresh produce hub

06.09.2017

3rd International Strawberry Congress

This congress offers the unique combination of commercial strategy and scientific research.

alle Events ansehen
Copyright © 2017 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.