Freitag, 24. März 2017
Zurück zur Übersicht
20.03.2017

Morrisons: Warenverfügbarkeit durch Blue Yonder Technologie verbessert

Morrisons nutzt Technologie von Blue Yonder zur Verbesserung der Warenverfügbarkeit. Durch den Einsatz des einfachen und benutzerfreundlichen Bestellsystems können die Regallücken bei Morrisons um bis zu 30 % reduziert werden, teilt Blue Yonder mit.

Blue Yonder Replenishment Optimization analysiert täglich bei Morrisons die Verkaufsdaten und verknüpft diese mit weiteren externen Daten wie der Wettervorhersage oder bevorstehenden Feiertagen. Die Lösung ermittelt daraus die zu erwartende Nachfrage für jedes einzelne Produkt und jede Filiale und automatisiert den Prozess zur Bestellung sämtlicher Waren in allen Filialbetrieben. Die manuelle Bestellung von Waren durch die Mitarbeiter entfällt. Dadurch werden sie entlastet und können sich anderen Aufgabenbereichen wie der intensiveren Kundenbetreuung zuwenden. Die optimierte Verfügbarkeit der Waren in den einzelnen Filialen steigert zudem die Kundenzufriedenheit.
CEO von Morrisons, David Potts: „Die Automatisierung unseres Bestellsystems war unsere umfangreichste neue Initiative. Das System erfordert nur geringen Kapitaleinsatz und nutzt Cloud-Technologie und historische Verkaufsdaten, um den Warenbedarf vorherzusagen. Dadurch verringern wir unsere Kosten, reduzieren die Warenbestände sowie den Zeitaufwand unserer Mitarbeiter und bieten unseren Kunden ein optimiertes Angebot.“
Markus Juhr-De Benedetti, Chief Revenue Officer bei Blue Yonder: „Wir freuen uns darüber, dass wir Morrisons bei der Optimierung der Warenverfügbarkeit und der Steigerung des Kundenservice unterstützen können. Der Handel ist heute mehr denn je geprägt von rasanten Veränderungen. Ziel von Blue Yonder ist es daher, dem Lebensmittelhandel durch Machine-Learning-Lösungen einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.“

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 12/2017

Win-win-Situation

PILZE
Lieferkette und Verbraucher profitieren von nachhaltiger Produktion

SOFTWARE
Maßgeschneiderte Lösungen für Anwender

BÜNTING
Mit Obst und Gemüse neu profilieren

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

März

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
12 24.03.2017 14.03.2017 • Pilze
• Software-Lösungen
13 31.03.2017 21.03.2017 • Handel mit Osteuropa

April

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
14 07.04.2017 28.03.2017 • Beerenobst aus Spanien
• Saatgut und Sortenentwicklung
15 15.04.2017 04.04.2017 • Frischepartner Niederlande, Frühjahr
• Saisonstart in Neuseeland
16 21.04.2017 11.04.2017 • Saisonstart in Flandern
• Sortierung und Verpackung (Interpack, Düsseldorf, 04.-10.05.2017)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

26.03.2017

BioOst

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

27.03.2017

Global Berry Congress

Sustainable growth in the fresh berry category is critical for the future of the sector. The Global Berry Congress brings together 400+ of the sector's key players to discuss future opportunities.

29.03.2017

WorldFood + Agroworld Uzbekistan

16th International exhibition for the food & drinks industry

02.04.2017

Natural & Organic Products Europe

Europe's leading natural business event: Packed full of innovation and new trends, the seminars, Keynotes and demo sessions will inspire, educate and excite to give you fresh ideas.

04.04.2017

ProFood Tech

The Food & Beverage Processing Event

05.04.2017

Empack

Fachmesse für Verpackungstechnik

09.04.2017

BioWest

Die regionale Fachmesse für den Biofachhandel

alle Events ansehen
Copyright © 2017 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.