Mittwoch, 27. Juli 2016
Zurück zur Übersicht
11.02.2016

Metro Group: Fortschritte bei Entschuldung im 1. Quartal 2015/16

Damit habe die Metro Group ihre bilanzielle Situation weiter verbessert, teilt der Düsseldorfer Handelskonzern mit. Die Nettoverschuldung sank laut Unternehmen binnen Jahresfrist von 1,5 Mrd Euro auf 0,1 Mrd Euro und damit auf den niedrigsten Stand seit Bestehen der Metro AG.

Der flächenbereinigte Konzernumsatz habe im 1. Quartal 2015/16 gegenüber dem Vorjahr um 0,1% leicht zugelegt. Das berichtete EBIT der Metro Group stieg dank des erfolgreichen Abschlusses der Veräußerung des Cash & Carry-Geschäfts in Vietnam deutlich auf 1,24 Mrd Euro. Das EBIT vor Sonderfaktoren sei vor allem infolge negativer Wechselkurseffekte in Höhe von rund 40 Mio Euro von 891 Mio Euro auf 828 Mio Euro gesunken. Zudem habe die Metro Group im 1. Quartal 2015/16 den flächenbereinigten Umsatz leicht um 0,1% gesteigert.

Der Umsatz von Metro Cash & Carry habe im 1. Quartal 2015/16 flächenbereinigt um 0,2% zugelegt und sich damit im nunmehr 10. Quartal in Folge positiv entwickelt. In lokaler Währung sei der Umsatz um 0,4% gestiegen. Der berichtete Umsatz sei um 2,0% auf 8,0 Mrd Euro zurückgegangen. Hierbei sei jedoch zu berücksichtigen, dass der Umsatz durch Portfolioeffekte belastet war.

Das EBIT von Metro Cash & Carry habe im 1. Quartal 2015/16 insgesamt 877 Mio Euro erreicht. (Q1 2014/15: 485 Mio Euro). Darin enthalten sei als Sonderfaktor der Verkauf von Metro Cash & Carry Vietnam. Vor Sonderfaktoren betrug das EBIT laut Unternehmen 458 Mio Euro (Q1 2014/15: 481 Mio Euro). Der Rückgang sei vor allem auf negative Wechselkurseffekte in Höhe von rund 30 Mio Euro zurückzuführen, die insbesondere Russland beträfen. In lokaler Währung habe sich das Ergebnis von Metro Cash & Carry jedoch verbessert.

Zurück zur Übersicht
Fruchthandel Magazin

Ausgabe Nr. 28/29 2016

Aus der Traum?

LEH
OLG Düsseldorf kippt Ministererlaubnis für Übernahme von Kaiser´s Tengelmann durch Edeka

KRÄUTER
Petersilie, Basilikum und Schnittlauch bleiben Top-Produkte

ITALIEN
Apo Conerpo zieht positive Bilanz 2015 und startet neue Ernährungskampagne

Zum E-Paper

Zur Ausgabe

Themenvorschau Magazin

Juli

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
28/29 22.07.2016 12.07.2016 • Salate, frische Kräuter, Knoblauch und Gewürze
• Pflaumen aus Frankreich
• Produkte im Trend: Pflaumen/Zwetschen

August

Nr. Erscheint am Anzeigen-
schluss
Themen u.a.
30/31 05.08.2016 26.07.2016 • Trauben und Sommerobst aus Südeuropa
• Produkte am POS: Kräuter
    19.07.2016 • SPECIAL: Changing Markets - New and changing opportunities on world markets
32 12.08.2016 02.08.2016 • Handel mit Pilzen
• Software-Lösungen
33 19.08.2016 09.08.2016 • Kernobst aus Europa
• Handel mit Zwiebeln und Kartoffeln (PotatoEurope 2016)
• Produkte im Trend: Bohnen
• ASIA FRUIT LOGISTICA 2016 (Hongkong, 07.-09.09.2016)
zum ThemenplanAnzeige buchen

Events

13.08.2016

8th International Strawberry Symposium

Building on the success of past editions, the next edition will be the meeting place of all those involved in the science and development of the strawberry industry worldwide.

01.09.2016

WorldFood Istanbul

The international food and drink exhibition in Turkey. For 23 years the event has been the preferred platform for international companies looking to launch their products into the Turkish marketplace.

01.09.2016

SANA

International exhibition of organic and natural products

06.09.2016

Asiafruit Congress 2016

Asia's Leading Fresh Produce Conference

07.09.2016

Asia Fruit Logistica 2016

Asia’s fresh produce hub

12.09.2016

WorldFood Moscow

Internationale Fachmesse für Landwirtschaft, Verpackung

14.09.2016

Potato Europe

The meeting for the European potato sector in 2016

alle Events ansehen
Copyright © 2016 Fruitnet Media International GmbH   DisclaimerDatenschutzSitemapAGB / WerbungAGB / AbonnementImpressum
All rights reserved, Republication or redistribution of content, including by framing or any other means, is expressly prohibited without prior written consent.